Vladimír Remek - LinkFang.de





Vladimír Remek


Vladimír Remek
Land (Organisation): Tschechoslowakei ()
Datum der Auswahl: 6. Dezember 1976
Anzahl der Raumflüge: 1
Start erster Raumflug: 2. März 1978
Landung letzter Raumflug: 10. März 1978
Gesamtdauer: 7d 22h 17min
Ausgeschieden: März 1978
Raumflüge
Sojus 28

Vladimír Remek (* 26. September 1948 in České Budějovice, Tschechoslowakei) ist Mitglied des Europäischen Parlaments für Tschechien und ein ehemaliger Raumfahrer. Er war der erste tschechoslowakische und der erste nichtsowjetische oder US-amerikanische Mensch im Weltall.

Leben

Vladimir Remek ist der Sohn eines Slowaken und einer Tschechin.[1]

Seit Remek 1961 im Schulfunk vom Flug des ersten Menschen ins Weltall hörte, wollte er Juri Gagarin dorthin folgen.[2]

Ab 1966 besuchte Remek die Offiziershochschule der Luftstreitkräfte in Košice. 1972 wurde er zum Studium an der Moskauer Militärakademie der Luftstreitkräfte „J. A. Gagarin“ delegiert. Remek absolvierte die Luftwaffenakademie und diente in seinem Land als Luftwaffenpilot. 1976 wurde er als Kosmonautenanwärter ausgewählt und nahm am Interkosmos-Programm als Militärpilot teil. Zwischen dem 2. und 10. März 1978 flog er als Forschungskosmonaut an Bord der Sojus 28 für sieben Tage, 22 Stunden und 17 Minuten. Als Ziel dieser Mission dockte das Sojus-Raumschiff an die Raumstation Saljut 6 an.

Später wurde Remek Leiter des Museums für Luftfahrt und Raumfahrt in Prag und Beauftragter der Firma „Che-Zet“ in Moskau. Dann war er an der tschechischen Botschaft in Russland tätig. 2004 wurde er Abgeordneter des Europäischen Parlaments für die Partei Komunistická strana Čech a Moravy (Kommunistische Partei Böhmens und Mährens) und gehört der Fraktion der Europäischen Linken an.

Ab Januar 2014 ist er Botschafter der Tschechischen Republik in Russland.[1]

Vladimír Remek ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Auszeichnungen

  • Für seinen Raumflug erhielt Remek den Ehrentitel Held der Sowjetunion.
  • Anlässlich des 50. Jahrestages des ersten Weltraumflugs erhielt Remek vom russischen Präsidenten Medwedew die Medaille „Zum Verdienst um die Eroberung des Weltraums“. (Im Protokoll war er als Slowake eingetragen.)[3]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Vladimír Remek  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Nicht schlecht staunte ... neues deutschland vom 18. Januar 2014
  2. 2. März 1978: Tschechoslowakischer Kosmonaut flog ins Weltall (Radio Praha 03-03-2008, abgerufen am 5. Januar 2014)
  3. „Er halte sich allerdings ohnehin für einen tschechoslowakischen Astronauten ...“ (radio.cz/... nachrichten-2011-04-12 , abgerufen am 5. Januar 2014)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vladimír Remek (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.