Visoflex - LinkFang.de





Visoflex


Visoflex ist eine Markenbezeichnung der Firma Leica für Spiegelkästen, die an den Messsucherkameras von Leica angebracht werden können und die Verwendung dieser Kameras für Objektive im Nah- und Telebereich gestatten.

Funktion

Im Spiegelkasten befindet sich ein Spiegel, der wie bei Spiegelreflexkameras im Strahlengang des Objektivs angeordnet ist und das Bild auf eine darüber befindliche Sucherscheibe spiegelt. Vor der Aufnahme wird der Spiegel hochgeklappt, und die Kamera kann dann ausgelöst werden. Die ersten Leitz-Spiegelkästen und der Visoflex I wurden über einen Doppelauslöser betätigt, ab Visoflex II gibt es über einen über dem Kameraauslöser angeordneten Auslöser, bei dessen Betätigung zuerst der Spiegel hochklappt und dann die Kamera ausgelöst wird. Das letzte Modell der Reihe, der Visoflex III, hatte einen Rückschwingspiegel.

Es gab Leitz-Objektive mit 65, 90, 135, 180, 200, 280, 400, 560 und 800 mm Brennweite zur speziellen, direkten Verwendung am Visoflex. Über Adapter sind zahlreiche weitere Objektive bzw. Objektivköpfe auch von Fremdherstellern (Novoflex, Killfit, Steinheil und viele andere) verwendbar; ein äußerst vielseitiges System, das zum Teil auch an den aktuellen Digital-Leicas funktioniert.

Die Produktion wurde mit der zunehmenden Verbreitung der Leica Spiegelreflex-Kameras in den 1980er Jahren eingestellt.

Unter der Bezeichnung „Visoflex“ werden derzeit (2016) verschiedene elektronische Aufstecksucher für die digitale Leica M, die Leica X1 und die Leica T angeboten.[1]

Einzelnachweise

  1. Internetseite der Fa. Leica. Abgerufen am 20. März 2016.

Kategorien: Leica-Kamera

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Visoflex (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.