Visayas - LinkFang.de





Visayas


Die Visayas (in Cebuano und Wáray-Wáray: Kabisay-an, Tagalog ähnlich Kabisayaan, Spanisch Bisayas) sind eine der drei Inselgruppen, die zusammen den Inselstaat der Philippinen bilden. Die anderen beiden Inselgruppen sind Luzon im Norden und Mindanao im Süden.

Die Visayas bestehen aus vier Regionen:

Die größten Inseln sind Bohol, Cebu, Leyte, Negros, Panay und Samar.

Bevölkerung und Sprache

Die meisten Menschen in der Region gehören der Volksgruppe der Visaya an und sprechen eine der Visayassprachen, zu denen über 30 Sprachen gehören. Dazu zählt die mit 20 Millionen Sprechern größte Sprache, Cebuano, die selbst auch als Bisaya oder Visayan bezeichnet wird, weiterhin auch Hiligaynon mit 7 Mio. und Wáray-Wáray mit 3 Mio. Sprechern. Außer auf den Visayas-Inseln wird die Sprache auch in der Bicol-Region, besonders auf Masbate, den Inseln südlich von Luzon wie Romblon, weiten Teilen von Mindanao und im Sulu-Archipel gesprochen.

Regionen und Provinzen

Die Visayas sind politisch in vier Regionen aufgeteilt, die sich in insgesamt 16 Provinzen untergliedern.

Western Visayas (Region VI)

Western Visayas besteht im Wesentlichen aus der Insel Panay und umfasst eine Fläche von 12.352,5 km².

Die Provinzen dieser Region sind:

Central Visayas (Region VII)

Central Visayas beinhaltet als Hauptinseln Cebu und Bohol und bedeckt eine Fläche von 10.102,1 km².

Die Provinzen dieser Region sind:

Eastern Visayas (Region VIII)

Eastern Visayas besteht maßgeblich aus den Inseln Leyte und Samar und umfasst eine Fläche von 23.251 km².

Die Provinzen dieser Region sind:

Negros Island Region (NIR)

Die Negros Island Region besteht im Wesentlichen aus der Insel Negros und umfasst eine Fläche von 13.665,9 km².

Die Provinzen dieser Region sind:

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Visayas  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Inselgruppe (Asien) | Inselgruppe (Philippinen) | Inselgruppe (Australasiatisches Mittelmeer)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Visayas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.