Viminal - LinkFang.de





Viminal


Der Viminal (italienisch Monte Viminale , lateinisch Collis Viminalis) ist der kleinste der klassischen sieben Hügel Roms. Er verläuft zwischen dem Quirinal und dem Esquilin, je getrennt durch zwei auf antiken Straßenachsen verlaufenden Verkehrszügen, welche auf die Plätze Piazza della Repubblica (Quirinal) und Santa Maria Maggiore (Esquilin) zulaufen. Heute hat auf dem 49 Meter hohen Hügel das italienische Innenministerium im Palazzo del Viminale seinen Sitz; hört man also in italienischen Nachrichten vom Viminale, ist das Innenministerium gemeint.

Weitere bedeutende Einrichtungen auf dem Viminal sind das Opernhaus Teatro dell’Opera di Roma (Nähe Piazza della Repubblica) aus dem Jahr 1879 und das Museum „Istituto centrale di patologia del libro“ aus dem Jahr 1938.

Geschichte

Der Viminal gehörte wie der benachbarte Quirinal zur altrömischen Tribus Collina (die beiden Hügel waren die einzigen, die als collis und nicht als mons „Berg“ bezeichnet wurden) und war ursprünglich von Sabinern besiedelt. Der Collis Viminalis („Weidenhügel“) diente vor allem als Wohngebiet und hatte nur wenige öffentliche Bauten. Im Distrikt des heutigen Roma Termini lag ein Heiligtum des Jupiters Viminalis. Auch lagen hier die Bassins der Wasserleitungen Aqua Tepula, Iulia und Marcia. An der Ostseite des Viminals verlief die Servianische Mauer mit der Porta Viminalis.

Seit der augusteischen Zeit gehörten Viminal und Quirinal zur 6. Region (Alta Semita), heute zu Monti.

Auf dem Viminal befanden sich auch die Diokletiansthermen und das Prätorianer-Lager.

Literatur


Kategorien: Rom (Antike Stadt) | Monti (Rione)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Viminal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.