Vier Schätze des Gelehrtenzimmers - LinkFang.de





Vier Schätze des Gelehrtenzimmers


Die Vier Schätze des Gelehrtenzimmers (chinesisch 文房四寶 / 文房四宝, Pinyin wénfáng sì bǎo) waren im traditionellen Kaiserreich China die Gegenstände, die ein Gelehrter zum Schreiben und Malen brauchte.

Sie sind die wichtigsten Werkzeuge, mit denen er seine Tätigkeit ausführt.

Schreibpinsel

Schreibpinsel ( / , ): Pinsel werden aus feinem Tierhaar hergestellt. Die Biegsamkeit der Pinselspitze ist ihr bedeutsamstes Merkmal.

Tusche

Tusche (, ) wird in Form einer Stange als Stangentusche aufbewahrt und transportiert: Die drei zur Herstellung der Tusche am häufigsten verwendeten Materialien sind Ruß von Kiefern, Öl und Lack. Gute Tusche hat eine glatte Oberfläche, ist fest und klebt nicht. Ihre schwarze Farbe ist ohne Trübungen.

Reibstein

Reibstein ( / , yàn): Tusche wird in längliche Stifte gepresst. Diese Stifte werden auf dem Reibstein mit Wasser gerieben, bis der erwünschte Farbgrad erreicht ist. Der Stein muss eine feine Oberfläche haben, um die Tusche nicht zu grob zu zerreiben und die Borsten des Pinsels nicht zu beschädigen.

Papier

Papier ( / , zhĭ): Das berühmteste chinesische Papier ist Xuan-Papier. Dieses handgefertigte Papier ist weich und hat die richtige Saugfähigkeit für Chinesische Kalligrafie und Malerei.

Bildergalerie

Weblinks

 Commons: East Asian calligraphy tools  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vier Schätze des Gelehrtenzimmers (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.