Video Display Controller - LinkFang.de





Video Display Controller


Ein Video Display Controller oder VDC ist eine integrierte Schaltung, die der Hauptbestandteil in einem Videosignalgenerator ist. Seine Aufgabe ist es, das Videosignal für den Fernseher oder den Monitor in einer Datenverarbeitungsanlage oder in einem Spielsystem zu erzeugen. VDCs waren in den alten Heimcomputer der 1980er Jahre, aber auch in einigen frühen Videospielsystemen üblich. Aktuelle Computersysteme verwenden stattdessen einen Grafikprozessor (GPU), der deutlich mehr Funktionen übernehmen kann und gewisse Berechnungen zur Bildaufbereitung selbständig übernimmt. Die tatsächliche Bildumwandlung geschieht im RAMDAC.

Das VDC war der Hauptbestandteil der Videosignalgeneratorlogik, aber manchmal gibt es auch andere unterstützende Chips, wie RAM, um die Pixeldaten zu halten und ROM, um Schriftarten zu speichern. In reinen Textsystemen übernimmt der VDC die Aufgabe, aus den Zeichenwerten im Hauptspeicher und der Schriftart die Buchstaben zu erzeugen. Einige VDCs konnten bereits einige Aufgaben mittels Schieberegistern und Paletten selbständig erledigen. Der Grafikprozessor des Nintendo Entertainment System war beispielsweise für die Darstellung der Sprites auf dem Bildschirm verantwortlich. Wenn kein zusätzlicher RAMDAC vorhanden ist, erzeugt der VDC die Timingsignale des Videosignals, also die Taktsignale für den Kathodenstrahl des Bildschirms.


Kategorien: Fernsehtechnik | Mikrocontroller

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Video Display Controller (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.