Victor Talking Machine Company - LinkFang.de





Victor Talking Machine Company


Victor Talking Machine Company – auch bekannt als Victor Records – war ein US-amerikanisches Plattenlabel, das von 1901 bis 1929 aktiv war. Victor war lange Zeit der führende Hersteller von Schallplatten für Phonographen und Grammophone in den Vereinigten Staaten.

Die Firma wurde von Eldridge R. Johnson gegründet, der zuvor Phonographen hergestellt hatte. Unklar ist, ob Emil Berliner, der Erfinder der Schallplatte, an der Firmengründung beteiligt war.

Das berühmte Victor-Logo zeigt den Hund Nipper, der vor einem Phonographen sitzt und einer Schallplatte lauscht (siehe auch His Master’s Voice).

Viele der bekanntesten Sänger und Musiker ihrer Zeit machten Aufnahmen für Victor, darunter Enrico Caruso, Sergei Rachmaninoff und Arturo Toscanini. In den 1920ern erschienen bei Victor auch sogenannte Race Records für den afroamerikanischen Markt, wie etwa die Schallplatten des Duke Ellington Orchestra („Black and Tan Fantasy“, 1927). Die Aufnahmen von Jimmie Rodgers und der Carter Family aus dem Jahr 1927 gehören zu den ersten Country-Titeln auf Schallplatte.

1924 erwarb Victor die kanadische Berliner Gramophone. 1925 führte Victor unter dem Namen Orthophonic die neue elektrische (anstelle der bisherigen mechanischen bzw. akustischen) Aufnahmetechnik ein. 1928 verkaufte Johnson seine Victor-Anteile, die 1929 von der Radio Corporation of America (RCA) erworben wurden. Das Label wurde dann als Radio-Victor Division of the Radio Corporation of America und später als RCA Victor vermarktet.

Die Victor Company of Japan, Limited (JVC), wurde 1927 gegründet und ist heute eine weltweit bekannte Marke.

Victrola nannte Johnson seine 1906 eingeführten Phonographen, deren Schalltrichter nicht mehr außen angebracht, sondern in einer Musiktruhe integriert waren.

Weblinks

 Commons: Victor Talking Machine Company  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: US-amerikanisches Musiklabel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Victor Talking Machine Company (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.