Viatoristen - LinkFang.de





Viatoristen


Die Viatoristen bzw. Kleriker vom hl. Viator (lat.: Clerici Sancti Viatoris, Ordenskürzel:CSV, der vollständige Name lautet Congregatio Clericorum Parochialium seu Catechistarum Sancti Viatoris) bilden eine römisch-katholische Regularklerikergemeinschaft, die 1831 begründet wurde und ihr Generalat in Rom hat. Seit 2000 ist Mark R. Francis Generalsuperior.

1838 erfolgte die kirchenrechtliche Anerkennung als Klerikerkongregation aus Rom. Patron der Gemeinschaft ist der Heilige Viator, Lektor des Justus Bischof von Lyon, der um 391 n. Chr. in Ägypten starb.

Zunächst war das Ziel, Landpfarrer als Lehrer und in ihren kirchlichen Diensten zu unterstützen. Auf dieser Linie ist der Orden heute v. a. erzieherisch tätig, u. a. durch die Unterhaltung von Schulen, wie auch im Gemeindedienst. Die Spiritualität orientiert sich an der der Jesuiten. 1865 betraten die ersten drei Viatoristen in Bourbonnais, Illinois, vierzig Kilometer südlich von Chicago, US-amerikanischen Boden. Am 2. August 1882 wurde die Viatoristen-Provinz Chicago ins Leben gerufen. Seit 1978 werden Laienkatecheten beiderlei Geschlechts akzeptiert.

Im Jahre 2001 wurde eine Mitgliederzahl von ca. 800 angegeben[1], 2002 zählten sie 694 Mitglieder, davon 299 Priester, in 99 Niederlassungen in 15 Ländern. Der Orden ist in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien tätig.

Literatur

Weblinks

Fußnoten

  1. Frank, a. a. O.

Kategorien: Gegründet 1831 | Regularkleriker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Viatoristen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.