Viðoy - LinkFang.de





Viðoy


Viðoy
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Färöer
Fläche 41 km²
Höchste Erhebung Villingadalsfjall
841 m
Einwohner 617 (31. Dezember 2002)
15 Einw./km²
Karte von Vidoy

Viðoy [ˈviːɔi] (dänisch Viderø) ist eine der 18 Inseln der Färöer und dort die zweitgrößte der sechs Nordinseln.

Der Name der Insel kommt von färöisch viður = Holz. Viðoy heißt also Holzinsel. Verantwortlich hierfür ist das Treibholz, das in größeren Mengen in der Bucht Viðvík an der Ostküste zu finden ist. Auf den baumlosen Färöern war das früher eine wichtige Quelle für den begehrten Baustoff.

Das Kap Enniberg (754 m) an der Nordspitze Viðoys bildet nicht nur den nördlichsten Punkt der Färöer, sondern auch das höchste Kliff der Welt.

Viðoy ist durch den Straßendamm in Hvannasund mit der westlichen Nachbarinsel Borðoy verbunden, wo sich die Regionalmetropole Klaksvík befindet. Von Hyannasund verkehrt auch die Fähre Ritan zu den östlich vorgelagerten Inseln Fugloy und Svínoy, die auf dieser Route die Másin abgelöst hat.

 Commons: Viðoy  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Viðoy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.