Vesoul - LinkFang.de





Vesoul


Vesoul
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Haute-Saône (Präfektur)
Arrondissement Vesoul
Kanton Vesoul-Est
Vesoul-Ouest
Gemeindeverband Communauté de communes de l’agglomération de Vesoul
Koordinaten
Höhe 213–375 m
Fläche 9,07 km²
Einwohner 15.473 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 1.706 Einw./km²
Postleitzahl 70000
INSEE-Code
Website http://www.vesoul.fr

Rathaus von Vesoul

Vesoul ist eine französische Gemeinde in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie ist Hauptort (Präfektur) des Départements Haute-Saône.

Geografie

Die Stadt mit 15.473 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013 ) liegt an der alten Bahnstrecke, die von Paris über Troyes nach Mülhausen und weiter nach Basel führt. Auch die Route nationale N19 von Paris nach Basel führt über Vesoul.

Durch Vesoul fließen der Durgeon, ein Nebenfluss der Saône, und die Colombine, die bei Vesoul in den Durgeon mündet. Westlich der Stadt liegt, auf dem Gebiet der Gemeinde Vaivre-et-Montoille, der See „Lac de Vesoul-Vaivre“.

Wirtschaft

In Vesoul befindet sich eine der Fabriken der PSA-Automobilwerke, die 4500 Mitarbeiter beschäftigt und damit einen der größten Arbeitgeber im Département Haute-Saône darstellt.

Bevölkerungsentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl [1]
1793 1800 1806 1821 1831 1836 1841 1846 1851 1856 1861 1866
5.303 5.417 5.708 5.391 5.408 5.887 6.788 5.941 6.621 7.281 7.579 7.614
1872 1876 1881 1886 1891 1896 1901 1906 1911 1921 1926 1931
7.716 9.206 9.553 9.733 9.770 10.083 9.704 10.163 10.539 10.471 10.859 11.562
1936 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
11.926 11.825 12.038 13.678 16.352 18.173 18.412 17.614 17.168 16.370 15.637

Städtepartnerschaft

Vesoul unterhält seit 1964 eine Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Gerlingen in Baden-Württemberg.

Persönlichkeiten

In Vesoul geboren
Weitere
  • Jacques Brel (1929–1978) verewigte die Stadt in seinem Chanson Vesoul.[2]

Einzelnachweise

  1. cassini.ehess.fr
  2. „Vesoul“ von Jacques Brel (Video)

Weblinks

 Commons: Vesoul  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Vesoul in der Topographia Circuli Burgundici (Mathäus Merian) – Quellen und Volltexte

Kategorien: Präfektur in Frankreich | Gemeinde im Département Haute-Saône | Ort in der Franche-Comté

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vesoul (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.