Verrières-le-Buisson - LinkFang.de





Verrières-le-Buisson


Verrières-le-Buisson
Region Île-de-France
Département Essonne
Arrondissement Palaiseau
Kanton Bièvres
Gemeindeverband Communauté Paris-Saclay
Koordinaten
Höhe 52–174 m
Fläche 9,91 km²
Einwohner 15.709 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 1.585 Einw./km²
Postleitzahl 91370
INSEE-Code
Website www.verrieres-le-buisson.fr

Gotische Pfarrkirche Notre-Dame de l’Assomption

Verrières-le-Buisson ist eine französische Stadt mit 15.709 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013 ), etwa 14 km südwestlich von Paris.

Wappen

Beschreibung:
Geteilt: oben in Silber eine grüne bewurzelte Eiche, unten in Blau ein kleiner schwarzer Schild, belegt mit drei silbernen Kugeln und begleitet von drei goldenen Lilien.

Geographie

Die Stadt liegt in der Île-de-France in der Naturregion Le Hurepoix südwestlich von Paris und wird vom Fluss Bièvre durchquert.

Städtepartnerschaften

Sehenswürdigkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

  • Henri Honoré d’Estienne d’Orves (1901–1941), französischer Marineoffizier, gilt als „erster Märtyrer für ein freies Frankreich“ und Held der französischen Résistance.
  • Daniel Wildenstein (1917–2001), Kunsthistoriker, Kunsthändler, Autor und Kunstsammler und ein renommierter Züchter von Vollblutpferden und erfolgreicher Rennstallbesitzer

Weblinks

 Commons: Verrières-le-Buisson  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Verrières-le-Buisson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.