Veronika Bellmann - LinkFang.de





Veronika Bellmann


Veronika Maria Bellmann geb. Wächter (* 20. November 1960 in Karl-Marx-Stadt) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Leben und Beruf

Nach dem Abschluss der Polytechnischen Oberschule (POS) 1977 in Eppendorf besuchte Veronika Bellmann die Medizinische Fachschule Neukirchen, die sie 1980 als Krippenpädagogin beendete. Anschließend war sie in der Kinderkrippe Oederan und von 1983 bis 1992 in der Kinderkrippe Eppendorf tätig. Von 1992 bis 1994 war sie als Jugendgerichtshilfe/Sozialarbeiterin im Landratsamt Flöha beschäftigt. Veronika Bellmann absolvierte von 1994 bis 1995 eine Anschlussqualifizierung zur staatlich anerkannten Erzieherin und Sozialarbeiterin. Berufsbegleitend absolvierte sie von 1991 bis 1994 eine Weiterbildung zur Verwaltungs-Betriebswirtin (VWA). Von 1995 bis 2002 war Veronika Bellmann schließlich als Assistentin der Geschäftsleitung der Sita-Entsorgung GmbH Sachsen tätig. Wiederum berufsbegleitend bildete sie sich von 2000 bis 2002 zur Fachkauffrau für Marketing und Vertrieb (VWA) weiter.

Veronika Bellmann ist katholisch, verheiratet und Mutter einer Tochter.

Partei

Veronika Bellmann trat 1990 in die CDU ein. Sie gehörte von 1990 bis 2000 dem CDU-Kreisvorstand von Freiberg und von 1991 bis 1997 dem CDU-Landesvorstand in Sachsen an. Seit März 2005 ist sie Vorsitzende des Kreisverbandes Freiberg der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU/CSU (MIT).

Abgeordnete

Veronika Bellmann gehörte von 1990 bis 1994 dem Kreistag des Kreises Flöha und von 1994 bis 2002 dem Sächsischen Landtag an.

Seit 2002 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Hier ist sie stellvertretende Vorsitzende der Gruppe der Frauen in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und gehört seit Januar 2006 außerdem dem Fraktionsvorstand als Beisitzerin an.

Veronika Bellmann wurde bei den Wahlen 2002 und 2005 als direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Freiberg – Mittlerer Erzgebirgskreis in den Bundestag gewählt. Nach der Auflösung des Wahlkreises wurde Sie stets im Bundestagswahlkreis Mittelsachsen gewählt. Bei der Bundestagswahl 2013 erreichte sie hier 51 % der Erststimmen.

Positionen

Bellmann rief ihre Partei dazu auf, wieder mehr konservatives Profil zu zeigen. In einem Interview mit dem vom „Bund der Selbständigen“ herausgegebenen Magazin Der Selbständige (DS-Magazin) im Januar 2008 forderte sie von der Union, dagegen zu halten, wenn Begriffe wie „rechts“, „konservativ“ oder „national“ in der Öffentlichkeit mit Rechtsextremismus und Nationalismus in Verbindung gebracht werden.[1]

In einer Erklärung an den Bundestag am 12. Mai 2011 verteidigt Bellmann ihre kritische und ablehnende Haltung gegenüber den Milliardentransfers nach Griechenland, Irland und Portugal und schlägt eine Insolvenz der kreditunwürdigen Staaten vor.[2] Im Juni 2011 stimmte sie zusammen mit fünf weiteren Abgeordneten der CDU/CSU (u. a. Peter Gauweiler) gegen eine weitere Milliardenhilfe für Griechenland. In Erklärungen zur Abstimmung setzen die Abgeordneten sich für eine Umschuldung Griechenlands unter Beteiligung privater Gläubiger ein.[3]

Im Mai 2012 beteiligt sich Bellmann mit an der Gründung von „Allianz gegen den ESM“. Mit zehn weiteren Bundestagsabgeordneten der CDU und FDP bekundet sie die Auffassung, dass der Euro nur mit Haftung der Schuldner und Eigenverantwortung eine Zukunft hat und die Rückkehr zu den Grundprinzipien des Maastricher Vertrages.[4]

Zum Thema Islam und Deutschland sprach Bellmann im Januar 2015 gegenüber dem Handelsblatt (Online) von einer „fortschreitenden Islamisierung“, die schon „infolge der demographischen Situation, der Geburtenfreudigkeit auf der einen und des Geburtendefizits auf der anderen Seite gegeben sei, unabhängig von Ideologisierung oder Missionierung durch Imame, Hassprediger oder anderen“.[5] In der Flüchtlingskrise in Europa 2015 kritisierte sie Angela Merkel für Ihr Vorgehen und warf ihr Konzeptionslosigkeit und einen "ordnungspolitischen Offenbarungseid" vor.[6]

Bellmann ist Mitglied im Berliner Kreis der CDU.[7]

Weblinks

 Commons: Veronika Bellmann  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Im Gespräch mit Veronika Bellmann. In: Der Selbständige. Januar 2008, abgerufen am 5. Juni 2011.
  2. http://www.veronika-bellmann.net/wp/wp/wp-content/uploads/2011/05/Erkl%C3%A4rung-Portugalhilfe-12-05-11-21.pdf
  3. Koalition und die Griechen-Hilfen: Aufstand der Frustrierten. In: Der Spiegel. 20. Juni 2011, abgerufen am 2. Juli 2011.
  4. http://www.handelsblatt.com/economy-business-und-finance-allianz-gegen-den-esm-koalitionspolitiker-attackieren-merkel/6667166.html
  5. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/islam-debatte-fortschreitende-islamisierung-infolge-der-geburtenfreudigkeit/11224380-2.html
  6. Handelsblatt.de: „Merkels Ritt auf der Rasierklinge“
  7. siehe Von Bellmann unterschriebene Erklärung des Berliner Kreises


Kategorien: Mitglied des Europaausschusses (Deutscher Bundestag) | Person (Chemnitz) | Kommunalpolitiker (Landkreis Mittelsachsen) | Bundestagsabgeordneter (Sachsen) | Landtagsabgeordneter (Sachsen) | CDU-Mitglied | Geboren 1960 | Politiker (21. Jahrhundert) | Politiker (20. Jahrhundert) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Veronika Bellmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.