Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe - LinkFang.de





Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe


Die Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (VRL) ist ein Zusammenschluss aller am Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Hochsauerlandkreis, im Märkischen Kreis, in den Kreisen Soest und Unna sowie der kreisfreien Stadt Hamm beteiligten Verkehrsunternehmen. Ihre Aufgabe ist es, für einen einheitlichen Tarif und abgestimmte Fahrpläne zu sorgen.

Aufgabenträger sind für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe) der Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL), für den Straßenpersonennahverkehr (ÖSPV) die vier Kreise und die Stadt Hamm.

Das Verkehrsgebiet der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe grenzt im Norden an die Verkehrsgemeinschaft Münsterland (VGM), mit der sie ein einheitliches Preisstufensystem anbietet, und an das Gebiet von OWL Verkehr.

Im Osten grenzt die VRL an den Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter (NPH) und den Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) im Süden an die Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS) und den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sowie im Westen an den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

Zum 1. August 2017 wird der Ruhr-Lippe-Tarif aufgehoben und mit dem Münsterland-Tarif, dem Hochstift-Tarif sowie den Tarifen von dem Sechser und der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd zum neuen WestfalenTarif zusammengeschlossen.[1]

Fahrpläne und Fahrplanwechsel

Stadt Hamm

  • Stadtfahrplan Stadt Hamm

Kreis Unna

  • Bereichsfahrplan Fahrplan Süd (Fröndenberg, Holzwickede, Unna, Schwerte) + Ergänzungsfahrplan Schwerte
  • Bereichsfahrplan Fahrplan Nord (Werne, Selm, Lünen, Bergkamen)
  • Bereichsfahrplan Fahrplan Mitte (Kamen, Bergkamen, Bönen)

Kreis Soest

  • Stadtfahrplan Möhnesee
  • Stadtfahrplan Werl/Wickede/Ense/Welver
  • Stadtfahrplan Warstein/Rüthen
  • Stadtfahrplan Erwitte/Anröchte
  • Stadtfahrplan Geseke
  • Stadtfahrplan Lippetal
  • Stadtfahrplan Soest
  • Stadtfahrplan Lippstadt

Hochsauerlandkreis

  • Stadtfahrplan Schmallenberg/Eslohe
  • Stadtfahrplan Meschede/Bestwig
  • Stadtfahrplan Arnsberg
  • Stadtfahrplan Brilon
  • Bereichsfahrplan Rund um den Kahlen Asten (Winterberg)
  • Stadtfahrplan Olsberg
  • Stadtfahrplan Marsberg
  • Stadtfahrplan Sundern im Sauerland

Märkischer Kreis

  • Kreisfahrplan für den Märkischen Kreis (alle 2 Jahre)

Es erscheinen jedes Jahr für jede Gemeinde und jede Stadt je ein Fahrplanheft. Manchmal sind auch mehrere Gemeinden in einem Heft zusammengefasst. Der Fahrplanwechsel findet zu unterschiedlichen Zeiten statt, oft aber zum Jahresende oder zum Jahresbeginn, gelegentlich auch nach den Sommerferien.

Städte und Gemeinden im Verkehrsgebiet der VRL

  1. Altena
  2. Anröchte
  3. Arnsberg
  4. Bad Sassendorf
  5. Balve
  6. Bergkamen
  7. Bestwig
  8. Bönen
  9. Brilon
  10. Ense
  11. Erwitte
  12. Eslohe (Sauerland)
  13. Fröndenberg/Ruhr
  1. Geseke
  2. Hallenberg
  3. Halver
  4. Hamm
  5. Hemer
  6. Herscheid
  7. Holzwickede
  8. Iserlohn
  9. Kamen
  10. Kierspe
  11. Lippetal
  12. Lippstadt
  13. Lüdenscheid
  1. Lünen
  2. Marsberg
  3. Medebach
  4. Meinerzhagen
  5. Menden (Sauerland)
  6. Meschede
  7. Möhnesee
  8. Nachrodt-Wiblingwerde
  9. Neuenrade
  10. Olsberg
  11. Plettenberg
  12. Rüthen
  13. Schalksmühle
  1. Schmallenberg
  2. Schwerte
  3. Selm
  4. Soest
  5. Sundern (Sauerland)
  6. Unna
  7. Warstein
  8. Welver
  9. Werdohl
  10. Werl
  11. Werne
  12. Wickede (Ruhr)
  13. Winterberg

Verkehrspartner in der VRL

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gesellschaftsgründung für den WestfalenTarif beschlossen. In: nwl-info.de. Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, 30. März 2016, abgerufen am 22. Mai 2016.

Kategorien: Verkehrsverbund (Deutschland) | Öffentlicher Personennahverkehr (Nordrhein-Westfalen)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.