Vereinigte Volksbank (Brakel) - LinkFang.de





Vereinigte Volksbank (Brakel)


  Vereinigte Volksbank eG
Bad Driburg – Brakel – Steinheim – Warburger Land
Staat Deutschland
Sitz Brakel
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 472 643 67 [1]
BIC GENO DEM1 STM[1]
Verband Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e.V.
Website www.v-vb.de
Geschäftsdaten 2014[2]
Bilanzsumme 975,5 Mio. €
Einlagen 779,3 Mio €
Kundenkredite 638,6 Mio. €
Mitarbeiter 272
Geschäftsstellen 28
Mitglieder 36.640
Leitung
Vorstand Paul Löneke (Vors.)
Birger Kriwet
Aufsichtsrat Thomas Göke (stellv. Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Vereinigte Volksbank eG Bad Driburg – Brakel – Steinheim – Warburger Land ist eine Genossenschaftsbank im nordrhein-westfälischen Kreis Höxter mit Sitz in der Stadt Brakel.

Entstehung durch Fusion

Am 9. November 2006 wurde eine Absichtserklärung über eine beabsichtigte Kooperation der beiden Vorgänger-Institute geschlossen.[3]

Die Bank ist im Jahr 2011 durch Verschmelzung der Volksbank Warburger Land eG auf die Volksbank Bad Driburg – Brakel – Steinheim eG entstanden, die anschließend umbenannt wurde.

Konfusion gab es zuvor um den Namen: die ursprünglich geplante Bezeichnung Volksbank im Kreis Höxter eG hatte das Landgericht Bielefeld in einer einstweiligen Verfügung auf Antrag der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold untersagt. Nach deren Auffassung sei die geplante Bezeichnung irreführend gewesen, da die fusionierte Bank im Kreis Höxter unter den genossenschaftlichen Banken keine herausragende Stellung habe und nicht den gesamten Kreis abdecke.[4]

Am 23. Mai 2011 stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank Warburger Land eG mit fast 94 % für die Verschmelzung. In der anschließenden Vertreterversammlung der Volksbank Bad Driburg-Brakel-Steinheim eG am 25. Mai 2011 stimmten die anwesenden Vertreter mit 100 % der Stimmen der Verschmelzung zu.[5] Verschmelzung und Umfirmierung wurden am 14. bzw. 15. Juli 2011 im Genossenschaftsregister eingetragen.

Vorgänger-Institute (fusioniert bzw. verschmolzen)

  • Volksbank Warburger Land eG (bis 2011)
    • Volksbank Warburg-Scherfede eG (bis 2002)
      • Volksbank Scherfede eG (bis 1997) [bis 1994 als Spar- und Darlehenskasse Scherfede; gegründet 28. November 1891]
        • Spar- und Darlehnskasse mit Warenverkehr e.G.m.u.H. Rimbeck
        • Spar- und Darlehenskasse Bonenburg (gegründet 1897)[6]
      • Volksbank Warburg eG (bis 1997) [bis 1994 als Spar- und Darlehenskasse Warburg eG; gegründet 1891;[7] bis 1971 Warburg-Daseburger Spar- und Darlehenskasse eG]
        • Spar- und Darlehnskasse Wormeln (1896–1965; vormals: Spar- und Darlehnsverein Wormeln)[8]
    • Volksbank Borgentreich eG, Borgentreich (bis 2002) [vormals Spar- und Darlehnskasse eG, Borgentreich; gegründet 1890[9]]
  • Volksbank Bad Driburg – Brakel – Steinheim eG (2011 umfirmiert in Vereinigte Volksbank eG)
    • Volksbank Brakel (bis 2001) [vormals: Spar- und Darlehnskasse Brakel eG]
    • Volksbank Bad Driburg (bis 2001) [vormals: Spar- und Darlehenskasse eG, Bad Driburg; gegründet 1897[7]]
    • Volksbank Steinheim eG [vormals: Spar- und Darlehnskasse e.G., Steinheim/Westf.; gegründet 1883[7]]

(Die Liste umfasst nur die Fusionen/Verschmelzungen der jüngeren Vergangenheit.)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Jahresabschluss zum 31. Dezember 2014 im eBundesanzeiger
  3. Volksbank Warburger Land eG: Jahresabschluss 2009
  4. Fusionspartner gehen neu auf Namenssuche. In: Neue Westfälische. 21. April 2011 (nw-news.de ).
  5. Bankenehe ist perfekt. In: Neue Westfälische. 26. Mai 2011 (nw-news.de ).
  6. http://www.bonenburg.de/chronik.html
  7. 7,0 7,1 7,2 http://stiftung-der-genossenschaftsmitglieder.de/html/doks/archiv_hamm-sieg.pdf
  8. http://www.wormeln.de/geschichte-zeittafel/
  9. http://www.borgentreich.de/fileadmin/Dateien/PDF/Stadtarchiv/Die_Kernstadt_Borgentreich.pdf

Kategorien: Genossenschaftsbank (Nordrhein-Westfalen) | Unternehmen (Kreis Höxter) | Brakel | Gegründet 2011

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinigte Volksbank (Brakel) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.