Verdunklung (Gartenbau) - LinkFang.de





Verdunklung (Gartenbau)


Eine Verdunklung dient im Gewächshaus der Steuerung der Blüteninduktion von Pflanzenkulturen. Dabei werden gesamte Gewächshauseinheiten oder einzelne Tische in der Praxis mit lichtundurchlässiger Folie überspannt und die Tageslänge für die Pflanze so verkürzt.

Es gibt Pflanzen, die bei der Ausbildung ihrer Blütenanlagen auf die Tageslänge reagieren. Es gibt so genannte Kurztagspflanzen, Langtagspflanzen und tagneutrale Pflanzen. Eine künstliche Verdunklung von Kurztagespflanzen während der Sommermonate führt dazu, dass Kurztagspflanzen früher blühen, als dies durch die natürlich abnehmende Tageslänge der Fall wäre. Der Verkaufszeitpunkt einer Pflanze kann somit terminlich gesteuert werden, wenn die Reaktionszeit, die Zeit vom Beginn der Verdunklung bis zur Bildung der Blütenknospen bekannt ist[1].

Beispiele für wichtige gesteuerten Kulturen, bei denen durch Verdunkelung ein früherer Blühzeitpunkt erreicht wird sind Weihnachtssterne und Chrysanthemen.

Eine Verdunklung ist auch dann sinnvoll, wenn die Tage zwar kurz genug sind, aber die Gefahr von „Störlicht“ besteht. Als Störlicht wird eine Lichtquelle bezeichnet, welche die Nacht unterbricht und die Blüteninduktion bei Kurztagspflanzen verhindert. Mondlicht oder eine Straßenlaterne können sich dabei bereits störend bemerkbar machen.

Siehe auch

Terminkultur
Frigopflanzen

Einzelnachweise

  1. Gartenchrysanthemen im Vergleich , Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.

Kategorien: Gartenbau | Zierpflanzenbau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Verdunklung (Gartenbau) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.