Velum (Mykologie) - LinkFang.de





Velum (Mykologie)


Das Velum (deutsch Hülle) ist eine dünne Membran, die bei huttragenden Pilzen der Klasse der Basidiomycetes vor der Sporenreife den kompletten Fruchtkörper oder nur die sporentragenden Teile (Hymenophor) umgibt.

Man unterscheidet zwei Typen des Velums: Das Velum universale (Gesamthülle) ist eine dünne Membran, die vollständig um Stiel und Hut wächst, sie spannt sich also von der Spitze des Huts bis zum unteren Stielende. Sie zerreißt bei der Reife. Die schüsselförmigen Überreste an der Basis werden in diesem Fall auch „Scheide“ (Volva) genannt und manchmal mit einer „Knolle“ verwechselt.

Das Velum partiale (Teilhülle) dagegen ist eine Membran die bei manchen jungen Hutpilzen lediglich die sporentragenden Teile bedeckt, sie spannt sich also vom Hutrand bis zum oberen Stielende. Beim reifen Pilz platzt sie auf und bleibt oft als „Manschette“ (Annulus, auch Velum apicale) am Stiel oder als „Schleier“ (Cortina) am Hutrand erhalten.

Beide Typen können auch gleichzeitig vorkommen, wie zum Beispiel beim Fliegenpilz. Hier befinden sich Reste des Velum universale auf dem Hut und an der Basis, und es ist ebenfalls eine Manschette sichtbar, ein Überbleibsel des Velum partiale.

Das Velum oder seine Reste sind ein sehr wichtiges makroskopisches Merkmal zur Unterscheidung von Pilzarten.

Literatur

Weblinks

 Commons: Velum (Mykologie)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Morphologie (Pilz)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Velum (Mykologie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.