Velika Gorica - LinkFang.de





Velika Gorica


}}
Velika Gorica
Basisdaten
Staat:  Kroatien
Gespanschaft:  Zagreb
Höhe: 96 m. i. J.
Fläche: 328,65 km²
Einwohner: 63.517 (2011)
Bevölkerungsdichte: 193 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 01
Postleitzahl: 10 410
Kfz-Kennzeichen: ZG
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl. )
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Dražen Barišić (HDZ)
Koalitionspartner: HSS, HSP AS, DC, BUZ, ZS, HČSP
Postanschrift: Trg kralja Tomislava 34
10 410 Velika Gorica
Website:

{

Velika Gorica ([ˈʋɛlika ˈɡɔritsa]) ist die größte und bevölkerungsreichste Stadt der Gespanschaft Zagreb südlich der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Sie ist der informelle Hauptort der Region Turopolje. Im Altslawischen bedeutet Turopolje "Stierfeld" oder "Feld der Stiere".

Velika Gorica hat 63.517 Einwohner und wird häufig auch als Vorort von Zagreb bezeichnet. Nördlich grenzt die Stadt an Zagreb, südlich von ihr befindet sich die Gemeinden Kravarsko und Pokupsko. Die Stadt ist Heimat des Fußballvereines Radnik ("Arbeiter") der teilweise der ersten kroatischen Fußballliga angehört hat.

Das Wappen der Stadt wird durch ein Ritterschild dargestellt auf dem ein silberner Stier (altslawisch: tur, kroatisch: bik) ein Gemeindehaus mit rotem Dach festhält. Im linken oberen Eck befinden sich drei sechseckige Sterne, rechts oben ein silberner Halbmond.

Geschichte

Die Stadt wird zum ersten Mal 1228 als Standort einer Kirche erwähnt. Jedoch sind bei Ausgrabungen Spuren einer Jäger- und Sammlerkultur aus der Steinzeit sowie einer sehr frühen landwirtschaftlich organisierten Gruppe gefunden worden, was auf die Fruchtbarkeit des Gebietes zurückzuführen sein dürfte.

Verkehr

Velika Gorica liegt an der Kreuzung der Nationalstraßen D 30 (Zagreb-Petrinja/Sisak) und D 31 (nach Glina in der Banovina). Im Bau ist zudem die Autobahn A11, welche im Wesentlichen der Route der D 30 folgt und die Städte und Dörfer entlang der Straße entlasten soll. Sie fungiert zugleich als westliche Ortsumgehung für Velika Gorica. Die Stadt verfügt über zwei Anschlussstellen - Velika Gorica-sjever und Velika Gorica-jug sowie einen Bahnhof an der Strecke Zagreb-Sisak, der allerdings außerhalb des Stadtzentrums liegt.

In Velika Gorica befindet sich neben dem internationalen Flughafen Zagreb (in Pleso) auch ein Sportflugplatz (Buševec).

Persönlichkeiten

Weblinks


Kategorien: Ort in der Gespanschaft Zagreb

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Velika Gorica (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.