Vífilsfell - LinkFang.de





Vífilsfell


Vífilsfell

Vífilsfell im Winter

Höhe 655 m
Lage Island
Gebirge Bláfjöll
 
Typ Palagonitkegel
Gestein Palagonit
Letzte Eruption im Brennisteinsfjöllsystem um 1380 (aktiv)
Normalweg Wanderweg auf der Südseite

Vífilsfell im Hintergrund

Der Vulkan Vífilsfell befindet sich im Südwesten Islands.

Geografie

Der Vífilsfell liegt etwa 25 km von der Hauptstadt Reykjavík entfernt in Richtung Süden nicht weit von der Raststätte Litla Kaffistófan an der Ringstraße. Der Vulkan befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Kópavogsbær, an der Gemeindegrenze zu Ölfus und an der Hellisheiði.

Vulkanismus

Der Berg ist ein Palagonitkegel aus der Eiszeit und 655 m hoch. Er gehört zum Bergmassiv der Bláfjöll, dem beliebtesten Skigebiet der Bewohner von Reykjavík, und gleichzeitig zum Vulkansystem der Brennisteinsfjöll.

Name

Der Name rührt von Vífill her, einem der Gefolgsleute des Ingólfur Arnarson, der der erste (offizielle) Siedler in Island war. Eine Sage erzählt, Vífill sei oft von Grotto bei Reykjavík aus zum Fischen auf die Bucht Faxaflói gefahren. Davor habe er immer eine kleine Wanderung auf den Berg gemacht, um zu sehen, ob das Wetter günstig wäre. Selbst in Luftlinie wären das 16–18 km.[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Íslandshandbókin. 2. bindi. 1989, S. 634

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vífilsfell (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.