Utsunomiya - LinkFang.de





Utsunomiya


Dieser Artikel behandelt die Stadt Utsunomiya. Für das gleichnamige Lehen siehe Utsunomiya (Han).
Utsunomiya-shi
宇都宮市
Geographische Lage in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Tochigi
Koordinaten:
Basisdaten
Fläche: 312,16 km²
Einwohner: 519.217
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 1663 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 09201-1
Postleitzahlbereich: 320-0001 - 329-1116
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Ginkgo
Blume: Rhododendron indicum
Tag: 1. April
Rathaus
Adresse: Utsunomiya City Hall
1-1-5, Asahi
Utsunomiya-shi
Tochigi 320-8540
Webadresse: http://www.city.utsunomiya.tochigi.jp
Lage Utsunomiyas in der Präfektur Tochigi

Utsunomiya (jap. 宇都宮市, -shi) ist eine Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Tochigi.

Der Namensursprung ist nicht gesichert, kommt aber wohl von ichi-no-miya, was den höchsten Shintō-Schrein einer Provinz bezeichnet, hier der Vorläuferprovinz von Tochigi, Shimotsuke, und bezieht sich auf den Futaarayama-Schrein im Stadtzentrum.[1]

Geographie

Es ist etwa 100 km nördlich von Tokio gelegen. Da Utsunomiya zunehmend zum Wohnort für in Tokio arbeitende Tagespendler wird, steigt die Einwohnerzahl beständig.

Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft

In Utsunomiya befindet sich außerdem eine Canon-Optikfabrik, eine Japan-Tobacco-Fabrik, Honda-Designzentren sowie verschiedene andere Industriekonzerne im Kiyohara Industrial Park. Außerdem gibt es in der Nähe der Innenstadt eines der größten Einkaufszentren der Nordkanto-Region.

Utsunomiya ist in Japan noch bis heute bekannt als Produktionsstätte für Gyoza (mit Fleisch gefüllte Teigtaschen).

Verkehr

Bildung

Partnerstädte

Städtefreundschaft

Utsunomiya listet fünf Partnerstädte auf:[2]

Stadt Land seit
Auckland (zuvor: Manukau City) Neuseeland Neuseeland 1982
Orléans Frankreich Frankreich 1989
Qiqihar China Volksrepublik Volksrepublik China 1984
Tulsa Vereinigte Staaten Oklahoma, USA 1992
Pietrasanta Italien Italien 1995

Söhne und Töchter der Stadt

Sport

Angrenzende Städte und Gemeinden

Weblinks

Einzelnachweise

  1. うつのみやまちづくり市民会議 第1回 全体会・分科会 資料. Stadt Utsunomiya, 2005, S. 14, abgerufen am 9. Juli 2013 (日本語).
  2. 宇都宮市の国際交流-宇都宮市 . Abgerufen am 5. April 2015.

Kategorien: Japanische Präfekturhauptstadt | Ort in der Präfektur Tochigi

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Utsunomiya (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.