Uthai Thani - LinkFang.de





Uthai Thani


อุทัยธานี
Uthai Thani
    
}
Basisdaten
Staat Thailand

Provinz

Uthai Thani
Einwohner 15.838

Uthai Thani (Thai: อุทัยธานี) ist eine Stadt (เทศบาลเมืองอุทัยธานี) in der thailändischen Provinz Uthai Thani. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises Amphoe Mueang Uthai Thani und der Provinz Uthai Thani.

Die Stadt Uthai Thani hat 15.838 Einwohner (Stand 2012).[1]

Geographie

Uthai Thani liegt etwa 230 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Bangkok am Mae Nam Sakaekrang im Schwemmland des Mae Nam Chao Phraya. Die Stadt liegt etwas abseits der Touristenpfade.

Wirtschaft und Bedeutung

Landwirtschaftliche Produkte, wie Reis und Früchte, bringen den Hauptanteil der Einnahmen. Darüber hinaus gibt es eine wachsende Bambus verarbeitende Industrie.

Verkehr

Uthai Thani ist direkt nur mit dem Bus zu erreichen. Der nächste Bahnhof ist Noen Makok Train Station in dem Landkreis Phayuha Khiri, der Provinz Nakhon Sawan. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Nakhon Sawan in dem Landkreis Mueang Nakhon Sawan, der Provinz Nakhon Sawan.

Sehenswürdigkeiten

  • Wat Sangkat Rattana Khiri (Thai: วัดสังกัสรัตนคีรี) – buddhistische Tempelanlage (Wat) am Fuße des Khao Sakaekrang (Sakaekrang-Hügel) mit einer großen Buddha-Statue im Sukhothai-Stil. Sie wurde zur Zeit von König Phutthayotfa Chulalok (Rama I.) hergestellt und soll im Kopf eine Reliquie enthalten.
  • Wat Ubosatharam (auch: Wat Bot; Thai วัดอุโปสถาราม) – am östl. Ufer des Mae Nam Sakaekrang, mit Wandmalereien aus der Rattanakosin-Periode in Ubosot und Wihan. Sehenswert auch die alten Bai Sema, die Grenzsteine des Ubosot.
  • Wat Chantharam (Thai: วัดจันทาราม) auch: Wat Tha Sung – buddhistischer Tempel im Tambon Tha Sung mit einem mit Spiegelmosaik ausgekleideten Ubosot
  • idyllische Bergwelt östlich von Uthai Thani.

Verwaltung

Die Stadt (Thesaban Mueang) Uthai Thani (Thai: เทศบาลเมืองอุทัยธานี ) umfasst den gesamten Tambon Uthai Mai.

Einzelnachweise

  1. Department of Provincial Administration : Stand 2012 (auf Thai)

Weblinks


Kategorien: Ort in Thailand

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Uthai Thani (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.