Urban Managerialism - LinkFang.de





Urban Managerialism


Der Urban Managerialism ist ein Begriff aus der Stadtgeographie bzw. Stadtsoziologie. Generell wird der Begriff auf die Arbeit von Raymond Pahl zurückgeführt, obwohl er den Begriff nicht einführt.[1]

Urban Managerialism interpretiert den Markt (konkret: den städtischen Wohnungsmarkt) in der Tradition Max Webers als Spielwiese unterschiedlicher Interessen. Der Markt ist nicht nur ein ökonomischer, sondern zugleich ein sozialer Raum. Die interagierenden Personen und Personengruppen unterscheiden sich nicht nur durch ihre wirtschaftliche Position, sondern auch durch ihre Fähigkeit (Macht nach Max Weber), ihre jeweiligen Interessen (etwa in Verhandlungen) durchzusetzen. Entscheidungsträger wie z. B. Makler oder Beamte der Wohnungsbehörden prägen durch ihr - im ökonomischen Sinne oft irrationales - Handeln das sozialräumliche Gefüge einer Stadt erheblich mit. Pahl prägt für ihre Position den Begriff des social gatekeeper.

Wohnungspolitisch impliziert diese Sichtweise, dass ein freier Wohnungsmarkt eben nicht die Fähigkeit zur Selbstregulation besitzt, wie es die klassische Mikroökonomie postuliert.

Der Ansatz des Urban Managerialism findet im deutschen Sprachraum nur geringe Beachtung.

Siehe auch

Literatur

  • Raymond E. Pahl: Whose city? and other essays on sociology and planning. Longman, London 1970, ISBN 0-582-12722-X

Einzelnachweise

  1. Peter Willimas, Urban Managerialism: A Concept of Relevance? in: Area, 1978 Vol. 10, No. 3

Kategorien: Stadtsoziologie | Volkswirtschaftslehre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Urban Managerialism (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.