Universum Verlag - LinkFang.de





Universum Verlag


Universum Verlag GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1930
Sitz Wiesbaden, Deutschland
Leitung Siegfried Pabst, Frank-Ivo Lube (Geschäftsführer)
Mitarbeiter 75
Umsatz ca. 8,5 Mio Euro (2014)
Branche Verlag
Website www.universum.de

1930 in Berlin gegründet, hat der Universum Verlag seinen Hauptsitz seit 1952 in Wiesbaden. Der inhaltliche Schwerpunkt des Verlages liegt im Bereich eines erweiterten Präventionsbegriffes. Darin enthalten sind die Themenfelder Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Inklusion, Rehabilitation, Demographie, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung. Nach 1945 war zunächst Wilhelm Grau Verlagsleiter.

Leistungsspektrum und Themenschwerpunkte

Der Verlag deckt diese Inhalte durch ein Kernteam von 16 Fachredakteurinnen und -redakteuren mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten ab. Das Verlagsprogramm reicht von Zeitschriften, Büchern und Kalendern bis hin zu elektronischen Medien, Applikationen und Social Media. Das Leistungsspektrum umfasst die Konzeption, Gestaltung und Realisierung praxisorientierter und zielgruppenspezifischer Print-, Offline- und Online-Medien. Die Themenschwerpunkte sind u. a. Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz im betrieblichen Umfeld, Schulbildung, Ausbildung und Berufsstart, Gesundheit und Pflege sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Umsetzung erfolgt sowohl in eigener verlegerischer Initiative als auch in enger Zusammenarbeit mit Institutionen der gesetzlichen Unfallversicherung sowie Ministerien, Betrieben, Bildungseinrichtungen und dem staatlichen Arbeitsschutz. Auch „klassische“ (Agentur-)Dienstleistungen werden erbracht.

Social Media

Der Universum Verlag bietet seit dem 15. Oktober 2012 Dienstleistungen im Bereich Social Media an. Das Angebot reicht von Beratung über Konzeption bis hin zu Umsetzung und Implementierung von Social Media Kanälen.

Am 17. Oktober 2012 hat der Universum Verlag einen Partnerschaftsvertrag mit dem Deutschen Netzwerk Büro e. V. abgeschlossen. Hauptaufgabe des Vereins ist die Unterstützung bei der praktischen Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Büro. Der Universum Verlag wird die Social Media Aktivitäten des Vereins betreuen.

Gesundheitsmanagement

Bereits im Oktober 2013 hat die IHK im Rahmen des Projektes [Gesundes unternehmen] den Universum Verlag mit dem IHK-[Premium]-Zertifikat [Gesundes unternehmen] ausgezeichnet. Auch 2014 und ganz aktuell 2015 wurde der Verlag für sein besonderes Engagement im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanangements ausgezeichnet.[1] Der Universum Verlag schafft durch ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm und großes Engagement die Rahmenbedingungen für ein gesundes Arbeiten.

Unternehmensstruktur

Am Universum Verlag hält die Pabst Media Beteiligungs GmbH 50 % und die Universum GmbH 50 % der Anteile, die sich zu 100 % im Eigentum der FDP befindet. Die Hälfte der Gesellschaftsanteile hält somit mittelbar die FDP.[2] Wydawnictwo UNIMEDIA Sp. z o.o. Warschau (Polen) ist eine Tochtergesellschaft.

Kritik

Wegen der Regierungsbeteiligung der FDP und Aufträgen von 1,4 Millionen € durch ebendiese Regierung ist der Verlag in die Kritik geraten, als FDP-Unternehmen bevorteilt zu werden.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ihk-wiesbaden.de: 11/2015 , abgerufen am 20. November 2015
  2. Antwort des Hessischen Innenministeriums vom 26. März 2007 auf eine Kleine Anfrage, Landtags-Drucksache Nr. 16/6803 (PDF; 74 kB)
  3. Nico Fried: FDP-Unternehmen profitieren von Regierungsaufträgen. Süddeutsche Zeitung, 11. April 2013, abgerufen am 18. Juli 2016.

Kategorien: Medienunternehmen (Wiesbaden) | Freie Demokratische Partei | Verlag für digitale Medien (Deutschland) | Gegründet 1930 | Buchverlag (Deutschland) | Zeitschriftenverlag (Deutschland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Universum Verlag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.