University of Maryland, College Park - LinkFang.de





University of Maryland, College Park


Die University of Maryland, College Park (auch bekannt als UMCP) wurde 1858 in College Park, Maryland, zehn Meilen nordöstlich von Washington, D.C., als Agricultural College (Landwirtschaftsschule) gegründet. Im Jahr 2003 waren 25.446 Studenten in den Bachelor- und 9.883 Studenten in den Masterstudiengängen eingeschrieben. Davon stammen rund 75 Prozent aus dem Staat Maryland. Die Geschlechterverteilung unter den Studenten ist ungefähr 1:1. Die Hochschule ist der Hauptcampus des University System of Maryland. Sie ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten, und gilt als Public Ivy.

Geschichte

  • 1858 Gründung als Agricultural College (Landwirtschaftsschule)
  • 1859 Eröffnung des Agricultural College. Es schreiben sich 34 Studenten ein.
  • 1862 Verleihung des ersten Abschlusses
  • 1864, 24. April – 6000 Mann der neunten Division übernachten auf ihrem weg nach Virginia auf dem Campusgelände. 11. Juni – 400 Mann der Conföderierten übernachten auf dem Campusgelände. Aus Geldmangel wurde das College in eine auf das College vorbereitende Privatschule umgewandelt.
  • 1866 Das College wird zum Teil verstaatlicht.
  • 1916 Namensänderung zu „Maryland State College“; Öffnung auch für Studentinnen und Anmeldung der ersten Schülerin
  • 1917 Schaffung von sieben Fachbereichen: Landwirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Kunst und Naturwissenschaft, Chemie, Lehramt, Hauswirtschaft und „Schule der Absolventen“ (Graduate School)
  • 1919 Die erste Frau erhält einen Bachelor-Abschluss.
  • 1920 Vereinigung mit den etablierten Fachschulen in Baltimore und Gründung der Universität von Maryland. Vergabe der ersten Doktorgrade.
  • 1921 Gründung der Studentenzeitung Diamondback (wird bis heute gedruckt)
  • 1988 offizielle Umbenennung zur University of Maryland, College Park

Sport

Die Sportteams der Hochschule nennen sich Terrapins. Die Hochschule ist Mitglied in der Big Ten Conference. Sehr bekannt ist das College-Football-Team sowie das Basketballteam der Herren. Das Basketballteam hat 2002 die NCAA-Nationalmeisterschaft gewonnen. Auch die Frauenmannschaft konnte 2006 die Nationalmeisterschaft gewinnen. Im Jahr 2012 gewannen die Fußballer der UMCP sowohl die Regular Season als auch die Postseason im College Soccer der Atlantic Coast Conference.

Berühmte Persönlichkeiten

Professoren

An der Universität sind oder waren folgende bekannte Persönlichkeiten tätig:

Absolventen

Bekannte Absolventen der Universität:

Weblinks

 Commons: University of Maryland, College Park  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

}}


Kategorien: Big Ten Conference | Association of American Universities | Gegründet 1858 | Universität in Maryland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/University of Maryland, College Park (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.