University of London - LinkFang.de





Universität London

(Weitergeleitet von: Universität_London)

University of London
Universitas Londiniensis
Gründung 1836
Trägerschaft staatlich
Ort London, Vereinigtes Königreich
Kanzler Anne Mountbatten-Windsor, Princess Royal, Sir Graeme Davies (Vizekanzler)
Studenten 135.000 interne, 40.000 externe (2006)
Website www.lon.ac.uk

Die Universität London (original: University of London) ist eine der ältesten Universitäten des Vereinigten Königreichs und eine der größten weltweit. Die Universität ist föderal organisiert und besteht zurzeit aus 19 unabhängigen Colleges und 12 Instituten. Insgesamt studieren über 170.000 (interne und externe) Studenten an der Universität London. Anne Mountbatten-Windsor, Princess Royal ist die Kanzlerin der Universität, Sir Graeme Davies der Vize-Kanzler.

Die Universität ist hauptsächlich im Londoner Stadtteil Bloomsbury angesiedelt. Die nächste U-Bahn-Station ist Russell Square. Die einzelnen Colleges sind über das Stadtgebiet verteilt.

Aktuelles

Dem föderalen Charakter der Universität London ist immanent, dass sich der Bestand der beteiligten Colleges und Institute ändert. Trotzdem hat jüngst der Austritt des Imperial College zu dessen 100-jährigem Gründungsjubiläum für Aufsehen gesorgt. Das College war eines der angesehensten innerhalb der Universität London. Nach dem Austritt des Imperial Colleges sind weiterhin 19 unabhängige Colleges und 12 Institute Teil der Universität.

Geschichte

Die Universität London wurde 1836 durch Royal Charter gegründet, einige Colleges bestanden jedoch bereits zuvor als eigenständige Institutionen, etwa das 1614 in Belgien gegründete Heythrop.[1][2] Die ersten Colleges bei Gründung waren das King’s College und das University College. Das 1932 bis 1937 errichtete Senate House beherbergte während des Zweiten Weltkrieges, als die Universität aus London evakuiert worden war, das Ministry of Information.

Organisation

Colleges

Institutes

Frühere Colleges

Einige Colleges sind mit größeren Colleges fusioniert worden:

Einige haben die Universität verlassen:

Geschlossen wurde folgende Hochschule:

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Universität London  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Paul Nicholson: Reviewing our intellectual ministry. Heythrop College’s history and recent development. In: Jesuits & friends, Nr. 92 (Winter 2015), S. 17.
  2. http://www.heythrop.ac.uk/about-us/heythrops-history .

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Universität London (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.