United States Census 1800 - LinkFang.de





United States Census 1800


Der United States Census 1800 war die zweite Volkszählung in den USA. Als Ergebnis der Auszählung wurde für die USA zum Stichtag 4. August 1800 eine Bevölkerungszahl von 5.308.483 Einwohnern ermittelt, wovon 893.602 Sklaven waren.[1] Erstmals wurde auch der District of Columbia einbezogen.

Die Daten enthalten Angaben zum Namen des Familienoberhaupts, Anzahl der freien weißen Personen (Männer und Frauen) - nach Altersgruppen aufgeschlüsselt (< 10, 10-15, 16-25, 26-44, 45 und älter), Anzahl der freien Personen, Anzahl der Sklaven, Stadt oder Distrikt und gelegentlich Wohnort oder Wohndistrikt.

Die Daten der Volkszählung in den Staaten Delaware, Georgia, Kentucky, New Jersey, Tennessee und Virginia von 1790 bis 1830 gingen verloren.[2]

Die in den alle zehn Jahre stattfindenden Volkszählungen der Vereinigten Staaten ermittelten Einwohnerzahlen der Bundesstaaten sind der Schlüssel zur Festlegung der Anzahl der Abgeordneten aus diesen Bundesstaaten im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. Die Anpassung wird in der Regel im übernächsten Kongress nach einer Volkszählung vorgenommen.

Einzelnachweise

  1. Überblick über die historischen Volkszählungen . United States Census Bureau. Abgerufen am 1. März 2013.
  2. William Dollarhide: The Census Book: A Genealogists Guide to Federal Census Facts, Schedules and Indexes. HeritageQuest, North Salt Lake, Utah 2001 (Zugriff am 5. November 2009).

Weblinks


Kategorien: United States Census | 1800

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/United States Census 1800 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.