United Party (Gambia) - LinkFang.de





United Party (Gambia)


United Party
Partei­vorsitzender Pierre Sarr N’Jie
Gründung 1952

Die United Party (UP) (deutsch Vereinigte Partei) war eine christdemokratische politische Partei in Gambia.

Geschichte

1952 gründete der christliche Pierre Sarr N’Jie, aus dem Volk der Fulbe, die Partei United Party (UP) und war ihr Vorsitzender. Die UP hatte ihre Anhänger in den Wolof und Fulbe mit römisch-katholischem Glauben. N’Jie machte sich stark für eine Föderation mit Senegal.

Die UP unterlag bei den Parlamentswahlen 1960 und Parlamentswahlen 1962 und N’Jie wurde Oppositionsführer im Parlament.

Als sich N’Jie aus der Politik zurückgezogen hatte, verlor die UP an Bedeutung.

Wahlergebnisse

Stimmen und Stimmanteile der UP
bei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen
Wahlergebnisse
Wahl Jahr Stimmenanzahl Stimmenanteil Sitze oder
Präsidentschaftskandidat
Parlament 1954 2.123 28,4 % 1 von 4
Parlament 1960 12.497 18,1 % 5 von 19
Parlament 1962 37.016 37,9 % 13 von 32
Parlament 1966 39.431 31,7 % 7 von 32
Parlament 1972 17.161 16,5 % 3 von 32
Parlament 1977 9.272 5,2 % 2 von 35
Parlament 1982 4.782 2,9 % 0 von 35
Parlament 1987 3.210 1,5 % 1 von 36
Parlament 1992 2.892 1,4 % 0 von 36
Stimmanteile
(in %)
35%
30%
25%
20%
15%
10%
5%
0%

Siehe auch

Literatur

  • Rosel Jahn: Gambia: Reiseführer mit Landeskunde – mit einem Reiseatlas. Mai, Dreieich 1997, ISBN 3-87936-239-4.

Kategorien: Historische Partei (Gambia) | Politik (Britisch-Gambia) | Christdemokratische Partei | Gegründet 1952

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/United Party (Gambia) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.