Unfallchirurgie - LinkFang.de





Unfallchirurgie


Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Unfallchirurgie befasst sich mit Verletzungen und Verwundungen.

Aufgaben

Das zentrale Betätigungsfeld der Unfallchirurgen ist der Bewegungsapparat mit Skelett, und Muskulatur, Bändern und Sehnen. Knochenbrüche bestimmen den Alltag.

Teil- und Nachbargebiete der Unfallchirurgie sind Kindertraumatologie, Handchirurgie, Plastische Chirurgie, Sporttraumatologie und Rehabilitation in der Unfallchirurgie. Verbrennungen werden in spezialisierten Unfallkrankenhäusern behandelt. Notaufnahme, Bildgebung und Intensivmedizin sind unabweisbare Voraussetzungen.

Lorenz Böhler, Martin Kirschner, Gerhard Küntscher, Ludwig Rehn, Carl Thiem, Heinrich Bürkle de la Camp und Werner Wachsmuth gehören zu den Wegbereitern der Unfallchirurgie. Wie die ganze Chirurgie hat sie den Militärärzten viele große Fortschritte zu verdanken.

Unfallchirurgie und Orthopädie

Zeitschriften

Literatur

  • H. Ecke, U. Stöhr und K. Krämer: Chirurgie der Verletzung und die Geschichte der Wiederbelebung: Unfallchirurgie. In: Chirurgie historisch gesehen: Anfang - Entwicklung - Differenzierung. Hrsg. von F. X. Sailer und F. W. Gierhake, Dustri-Verlag, Deisenhofen bei München 1973, ISBN 3-87185-021-7, S. 204–216.
  • Eberhard Markgraf (Hg.): Beiträge zur Geschichte der Unfallchirurgie in der DDR. Stuttgart 2008.
  • Jürgen Probst, Hartmut Siebert, Hans Zwipp: 60 Jahre Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie nach Wiedergründung. Meilensteine auf dem Weg von der Unfallheilkunde zur Orthopädie und Unfallchirurgie. Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie, Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin 2010.

Weblinks


Kategorien: Medizinisches Fachgebiet | Orthopädie und Unfallchirurgie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Unfallchirurgie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.