Underground Railroad - LinkFang.de





Underground Railroad


Die Underground Railroad (englisch für Untergrundbahn) war ein aus Gegnern der Sklaverei – auch Weißen – bestehendes informelles Netzwerk, das Sklaven auf der Flucht aus den Südstaaten der USA nach Norden, z. B. in das sicherere Kanada, Unterstützung gewährte. Mit geheimen Routen, Schutzhäusern, Fluchthelfern und geheimer Kommunikation gelang es, zwischen 1810 und 1850 etwa 100.000 Sklaven zu befreien. Die 1780 gegründete Underground Railroad bestand bis 1862.

Beschreibung

Nachdem die Sklaven beispielsweise mittels gesanglicher Botschaften Zeit und Ort der Flucht erfahren hatten, wurden sie von Fluchthelfern, die sich als Sklaven ausgaben, vom Gelände der Sklavenbesitzer gebracht. Sie fanden auf verschiedenen Stationen der Underground Railroad, wie etwa alten Bahnhöfen oder Scheunen, Schutz. Nachdem die Flüchtlinge außer Reichweite der vormaligen Besitzer bzw. der Kopfgeldjäger waren, wurden sie mit Hilfe von Spendengeldern neu eingekleidet, so dass sie später in den Zügen und Schiffen nicht auffielen.

Eines der bekanntesten und bedeutendsten Mitglieder der Underground Railroad war Harriet Tubman. Mit 29 Jahren floh sie selbst aus der Sklaverei und kehrte danach noch 19 mal zurück, um anderen bei der Flucht zu helfen. Sie benutzte den Codenamen „Moses“ und war eine der wenigen, die das Risiko entdeckt zu werden auf sich nahmen. Sie soll zwischen 1815 und 1825 geboren worden sein und starb am 10. März 1913. Sie arbeitete eng unter anderem mit dem Quäker Thomas Garrett zusammen.

Literatur

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Underground Railroad  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Aufgelöst 1862 | Historische Organisation (Vereinigte Staaten) | Untergrundorganisation (Vereinigte Staaten) | Gegründet 1780 | Abolitionismus | Menschenrechtsorganisation

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Underground Railroad (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.