Umweltschaden - LinkFang.de





Umweltschaden


Ein Umweltschaden ist ein von Menschen ausgehender direkter oder indirekter Schaden für die Umwelt und die menschlichen Lebensräume und Siedlungsgebiete. Zu den indirekten Schadensauswirkungen gehören durch Emissionen und Klimaveränderung ausgelöste Elementarschäden.

Umweltschäden größeren Ausmaßes können durch Betriebsunfälle und Unfälle ausgelöst werden, sie können auch durch geringe Ursachen (Schmetterlingseffekt) zu Umweltkatastrophen kumulieren und das Erscheinungsbild von Naturkatastrophen erreichen.

Zur Absicherung derartiger Schäden jenseits des durch die Gebäudeversicherung oder Fahrzeugversicherung abgedeckten Risikos für Versicherer und Rückversicherer wird daher an Modellen für eine Katastrophenversicherung gearbeitet.

Die EG-Richtlinie 2004/35/EG verpflichtete die Mitgliedsstaaten der EU, bis spätestens 30. April 2007 Rechtsvorschriften in Kraft zu setzen, mit denen die Haftpflicht von Verursachern für Umweltschäden bzw. für deren Sanierung geregelt wird (Umweltschadensgesetz). Diese Regelung gilt allerdings nicht allgemein, sondern ist auf bestimmte Anlagen und Schadstoffe begrenzt. Weitere Einschränkungen betreffen beispielsweise den Ausschluss von Umweltschäden durch Kernenergie, soweit sie in den Aufgabenbereich der Europäischen Atomgemeinschaft fällt, also z. B. Kernkraftwerke. Die Schadenersatzpflicht des Verursachers gilt nicht gegenüber Privatparteien, sondern nur gegenüber der öffentlichen Hand.

In Deutschland kann das Risiko aus der Verursachung von Umweltschäden durch die Umwelthaftpflichtversicherung oder die Umweltschadenversicherung abgesichert werden.

Siehe auch

Literatur

  • Peter Salje, Jörg Peter: Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG). Kommentar. 2., vollst. überarb. Auflage. C. H. Beck, München 2004, ISBN 978-3-406-45847-7.
  • Bernd Söhnlein / Andreas Lukas: Praxisleitfaden Umweltschadensrecht, 1. Auflage, IDUR-Eigenverlag , Frankfurt 2013.

Weblinks

Beachten Sie unsere <a href="/wiki/Rechtshinweise">Rechtshinweise</a>

Kategorien: Umweltrecht (Europäische Union) | Versicherungswesen | Umweltschutz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Umweltschaden (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.