Umkreissuche - LinkFang.de





Umkreissuche


Die Umkreissuche ist eine Option verschiedener Onlinedienste, um die Suchergebnisse auf den Umkreis eines geographischen Standorts einzuschränken. Die Option wird beispielsweise von Anzeigendatenbanken und Online-Auktionen angeboten und basiert meist auf der Postleitzahl.

Prinzipien der Umkreissuche

Zur Ermittlung des geographischen Standorts dient häufig die Postleitzahl, da diese Suchenden und Anbietern im Gegensatz zu Geokoordinaten meist bekannt und im Gegensatz zur Postanschrift schnell einzugeben ist. Die Zuordnung einer Postleitzahl zu Geokoordinaten (Längengrad und Breitengrad) geschieht mit Hilfe einer entsprechenden Datenbank oder eines Webservice.

Die aufzufindenen Objekte müssen ebenfalls mit Koordinaten versehen sein. Dies gelingt über die manuelle Eingabe von Länge und Breite oder wie oben mit Hilfe von Datenbank oder Webservice grob über die Postleitzahl oder fein über die komplette Postanschrift.

Mit Hilfe der Kugelgeometrie kann der kürzeste Weg (die Orthodrome) zwischen Standort und Objektort berechnet werden. Alternativ kann nach denselben Verfahren für alle Postleitzahlen und Objekte eine Entfernungstabelle erzeugt werden. Anhand der ermittelten Entfernungen kann dann entsprechend der Benutzerwünsche gefiltert und sortiert werden.

Eine lückenhafte Möglichkeit basiert auf der Annahme, dass die Nähe zweier Postleitzahlen mit der Übereinstimmung der ersten Ziffern zusammenhängt. Dies ist in vielen Fällen richtig, jedoch unvollständig. So grenzt beispielsweise 95188 an 95180, was durch die Postleitzahl sehr wahrscheinlich ist, beim ebenfalls angrenzenden 07366 ähneln sich die Postleitzahlen jedoch nicht. Das Verfahren wird daher nur selten eingesetzt. Das genaue Verfahren beschreibt ungenaue Umkreissuche.

Siehe auch


Kategorien: Navigation | Geolokation | Postleitzahl | Online-Marketing

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Umkreissuche (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.