UMgungundlovu (Stadt) - LinkFang.de





UMgungundlovu (Stadt)


uMgungundlovu
    
}
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

KwaZulu-Natal
Distrikt Zululand
Gemeinde Ulundi
Gründung um 1830
Besonderheiten:
Historischer Ort

uMgungundlovu (einer von weiteren Überlieferungen nach auf Zulu: Platz des großen Elefanten – vermutlich bezogen auf den Titel Dinganes als Oberhaupt der Zulu)[1] war die von dem König Dingane um 1830 gegründete Hauptstadt der Zulu, die sich im Norden der heutigen südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal befand.

Geographie

Der historische Ort liegt auf einem breiten Hügel, der vom Fluss Nzolo – einem Nebenfluss des White Umfolozi – und dessen Nebenfluss Umkhumbane umflossen wird und somit sowohl Zugang zu Wasser als auch Schutz vor Feinden bot.

Geschichte

In uMgungundlovu befand sich der königliche Kraal, mit Strohdächern bedeckte Hütten, die rund um die königliche Hütte gruppiert waren. Dorthin wurden der burische Pionier (Voortrekker) Piet Retief und seine Männer 1838 von Dingane eingeladen, um anschließend unbewaffnet ermordet zu werden.

Das Ende der Zuluhauptstadt markierte die Schlacht am Blood River am 16. Dezember 1838; nach seiner Niederlage ließ Dingane uMgungundlovu abbrennen.[2] Vier Tage nach der Schlacht erreichten die Buren die ehemalige Hauptstadt.

Heute befindet sich am historischen Ort ein Denkmal für die ermordeten Voortrekker; auch der königliche Kraal wurde originalgetreu wieder aufgebaut.

Sonstiges

Der 1994 gegründete Distrikt uMgungundlovu befindet sich weiter südlich um die Provinzhauptstadt Pietermaritzburg. Nach der Zerstörung des Ortes uMgungundlovu ging der Name bei den Zulu auf Pietermaritzburg über, da von dort aus die Buren die Republik Natalia regierten.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Dingaan’s Kraal. auf www.places.co.za (englisch), abgerufen am 3. Dezember 2015
  2. Porträt Dinganes bei sahistory.org.za (englisch), abgerufen am 22. Dezember 2014

Kategorien: Geschichte (Südafrika) | Ehemalige Hauptstadt (Südafrika) | Zulu | Ort in der Provinz KwaZulu-Natal | Ort in Afrika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/UMgungundlovu (Stadt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.