UCI Oceania Tour 2008 - LinkFang.de





UCI Oceania Tour 2008


Die UCI Oceania Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte ozeanische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die vierte Saison beginnt am 1. Oktober 2007 und endet am 30. September 2008.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Oceania Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt.

Gesamtstand

(Endstand: 30. September 2008)

Platz Fahrer Punkte
1. Hayden Roulston Neuseeland 193
2. Travis Meyer * Australien 91
3. Joseph Chapman Neuseeland 77
4. Paul Odlin Neuseeland 60
5. Joost van Leijen Niederlande 52
6. Marc Ryan Neuseeland 50
7. Gordon McCauley Neuseeland 46
8. David Pell Australien 43
Rory Sutherland Australien 43
10. Clinton Avery * Neuseeland 40
Julian Dean Neuseeland 40
Timothy Decker Australien 40
13. Jeremy Vennell Neuseeland 38
14. Richie Porte Australien 36
15. Robin Reid Neuseeland 35
16. Logan Hutchings Neuseeland 34
Reon Park Neuseeland 34
18. Heath Blackgrove Neuseeland 30
William Dickeson Australien 30
Benjamin King * Australien 30
...
40. Jörg Ludewig Deutschland 11
Platz Team Punkte
1. Southaustralia.com-AIS Australien 174
2. Bissell Pro Cycling Team Vereinigte Staaten 103
3. Savings & Loans Australien 100
4. Van Vliet-EBH Elshof Niederlande 52
5. Garmin-Chipotle Vereinigte Staaten 48
6. Health Net-Maxxis Vereinigte Staaten 43
7. Praties Australien 36
8. Toyota-United Vereinigte Staaten 35
9. Drapac Porsche Australien 23
10. Pezula Racing Irland 18
Team Budget Forklifts Australien 18
12. Panasonic Australien 16
Team Type 1 Vereinigte Staaten 16
14. Team Sparkasse Deutschland 14
15. Cinelli-OPD San Marino 12
16. Symmetrics Cycling Team Kanada 10
17. Meitan Hompo-GDR Japan 9
18. Letua Cycling Team Malaysia 8
19. Atlas Romer’s Hausbäckerei Schweiz 6
Platz Nation Punkte
1. Australien Australien 1230,7
2. Neuseeland Neuseeland 793,2
Platz Nation U23 Punkte
1. Australien Australien 670
2. Neuseeland Neuseeland 143

Rennkalender

Oktober 2007

Rennen Sieger Team
14.-21. Australien Herald Sun Tour Australien Matthew Wilson Unibet.com
27. Australien Melbourne to Warrnambool Classic Australien Timothy Decker Bendigo

November 2007

Rennen Sieger Team
5.-10. Neuseeland Tour of Southland Neuseeland Hayden Roulston Trek Zookeepers Cafe
14. Neuseeland Ozeanienmeisterschaft Zeitfahren, Invercargill Neuseeland Gordon McCauley Neuseeland
18. Neuseeland Ozeanienmeisterschaft Straßenrennen, Invercargill Neuseeland Hayden Roulston Neuseeland

Januar

Rennen Sieger Team
30.-3. Neuseeland Tour of Wellington Australien Travis Meyer Southaustralia.com-AIS

Kategorien: UCI Oceania Tour | Radrennen 2007 | Radrennen 2008

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/UCI Oceania Tour 2008 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.