UCI Europe Tour - LinkFang.de





UCI Europe Tour


Dieser Artikel beschreibt die Rennserie UCI Europe Tour im Allgemeinen. Für die einzelnen Jahre siehe hier.

Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport-Kalender. Sie gehört mit den anderen kontinentalen Rennserien (UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Oceania Tour) zu den UCI Continental Circuits unterhalb der UCI World Tour (bis inkl. 2010: UCI ProTour).

Teams

An den Rennen der UCI Europe Tour dürfen - abhängig von der UCI-Kategorie[1] - UCI WorldTeams, UCI Professional Continental Teams, UCI Continental Teams, sowie National-, Regional- und Vereinsteams teilnehmen. Die ersten drei europäischen Continental Teams eines fiktionalen Rankings, dass zu Saisonbeginn aufgrund der verpflichten Fahrer errechnet wird, sind von den Veranstaltern der Rennen der zweiten Kategorie zwingend einzuladen.

Rennkategorie Teilnehmende Teams
HC (1.HC + 2.HC) UCI WorldTeams (max. 70 %)
UCI Professional Continental Teams
UCI Continental Teams des Gastgeberlandes
ausländische UCI Continental Teams (max 2)
Nationalteam des Gastgeberlandes
1 (1.1 + 2.1) UCI WorldTeams (max. 50 %)
UCI Professional Continental Teams
UCI Continental Teams
Nationalteams
2 (1.2 + 2.2) UCI Professional Continental Teams des Gastgeberlandes
UCI Professional Continental Teams (max. 2)
UCI Continental Teams
Nationalteams
Regional- und Vereinsteams
Ncup (1.2. + 2.2) Nationalteams[2]
Mixedteams[2]

Rennen

Die UCI Europe Tour-Rennen der höchsten Kategorie (HC) sind, Stand Saison 2014[3]:

Eintagesrennen

Etappenrennen

Sieger UCI Europe Tour

Jahr Fahrerwertung Mannschaftswertung Nationenwertung Nationenwertung U23
2005 Brasilien Murilo Fischer Irland Ceramica Panaria-Navigare Italien Italien
2006 Belgien Nico Eeckhout Italien Acqua & Sapone Italien Italien
2007 Italien Alessandro Bertolini Niederlande Rabobank Continental Italien Italien Russland Russland
2008 Italien Enrico Gasparotto Italien Acqua & Sapone-Caffè Mokambo Italien Italien Italien Italien
2009 Italien Giovanni Visconti Frankreich Agritubel Italien Italien Belgien Belgien
2010 Italien Giovanni Visconti Niederlande Vacansoleil Italien Italien Belgien Belgien
2011 Italien Giovanni Visconti Frankreich FDJ Italien Italien Italien Italien
2012 Deutschland John Degenkolb Frankreich Saur-Sojasun Italien Italien Italien Italien
2013 Osterreich Riccardo Zoidl Frankreich Team Europcar Frankreich Frankreich Niederlande Niederlande
2014 Belgien Tom Van Asbroeck Belgien Topsport Vlaanderen-Baloise Italien Italien Niederlande Niederlande
2015 Frankreich Nacer Bouhanni Belgien Topsport Vlaanderen-Baloise Belgien Belgien Italien Italien
Zu den Regeln der einzelnen Ranglisten:
Hauptartikel: UCI Continental Circuits

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Die erste Zahl steht für die Art des Rennens (1=Eintagesrennen, 2=Etappenrennen). HC = hors categorie.
  2. 2,0 2,1 Männer U23-Fahrer, auch Fahrer eines UCI WorldTeams, UCI-Reglement für den Straßenradsport, dort: 2.14.018 abgerufen am 20. Dezember 2015 (englisch/französisch)
  3. UCI Europe Tour Kalender

Weblinks

 Commons: UCI Europe Tour  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Radsportbegriff | UCI Europe Tour

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/UCI Europe Tour (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.