UCI-Weltmeisterschaften - LinkFang.de





UCI-Weltmeisterschaften


Die Radweltmeisterschaften oder Radsport-Weltmeisterschaften, noch genauer UCI-Weltmeisterschaften beziehungsweise in englischer Schreibweise UCI World Championships sind ein Oberbegriff für mehrere Weltmeisterschaften im Radsport, die vom Weltradsportverband UCI in sieben Radsportdisziplinen ausgetragen werden.

Ist im allgemeinen Sprachgebrauch kurz von „Radweltmeisterschaften“ die Rede, so sind damit meistens die UCI-Straßen-Weltmeisterschaften (Straßenrennen und Einzelzeitfahren und Mannschaftszeitfahren) gemeint.

Radsportdisziplin Teildisziplin seit wann Weltmeisterschaft
Männer Frauen
1. Straßenradsport Straßenrennen 1921(A)
1927(P)
1958 Straßen-Radweltmeisterschaften
Einzelzeitfahren 1994
Mannschaftszeitfahren 2012
2. Bahnradsport
Sprint 1893(A)
1895(P)
1958 Bahn-Radweltmeisterschaften
(UCI ab 1900)[1]
Einerverfolgung 1946(A+P) 1958
Mannschaftsverfolgung 1962(A) 2008
Zeitfahren 1966(A) 1995
Keirin 1980(P) 2002
Punktefahren 1977(A)
1980(P)
1988
Teamsprint 1995 2007
Zweier-Mannschaftsfahren 1995
Scratch 2002
Omnium 2007 2009
3. Mountainbike Mountainbike-Marathon 2003 Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften
Cross Country 1990 Mountainbike-und-Trial-Weltmeisterschaften
Cross Country Eliminator 2012
Downhill 1990
Four Cross 2002[2]
4. Trials Trials 20 Zoll 1992 2001
Trials 26 Zoll 1996
5. Cyclocross Querfeldeinrennen 1950 2000 Cyclocross-Weltmeisterschaften
6. BMX BMX-Rennen 1982 BMX-Weltmeisterschaften
(UCI ab 1996)[3]
BMX-Einzelzeitfahren 2011
7. Hallenradsport Radball 1930 Hallenradsport-Weltmeisterschaften
1er-Kunstradfahren 1956 1959
2er-Kunstradfahren 1986
4er-Kunstradfahren 2000
Paracycling (Behindertenradsport)
1. Straßenradsport[4] Straßenrennen 1998 Paracycling-Straßenweltmeisterschaften[5]
(UCI ab 2006)[6]
Einzelzeitfahren
2. Bahnradsport[7] Sprint Paracycling-Bahnweltmeisterschaften[5]
(UCI ab 2006)[6]
Einerverfolgung
Zeitfahren

Legende:

- (A)...Amateursportler; (P)...Profisportler
- Die in der Spalte „seit wann“ fettgedruckten Jahreszahlen stehen jeweils für das erste Austragungsjahr einer Weltmeisterschaft.

Des Weiteren gibt es noch folgende Radweltmeisterschaften:

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Die UCI übernahm erst in ihrem Gründungsjahr 1900 die Organisation für die Bahn-Radweltmeisterschaften. Die sieben Bahn-Weltmeisterschaften davor liefen unter der Aufsicht der International Cyclists' Association (ICA), Vorgängerorganisation der UCI.
  2. Bei den Mountainbike-und-Trial-Weltmeisterschaften löste 2002 der Four Cross die Disziplin Dual ab, die erst zwei Jahre zuvor gestartet war.
  3. Die ersten BMX-Weltmeisterschaften wurden bereits 1982 unter der Regie der Fédération Internationale de BMX ausgetragen. Ab 1985 war die Internationale Amateurradsport-Föderation FIAC verantwortlich. Erst ab 1996 lief die BMX-WM unter dem Namen der UCI.
  4. Ergebnisse Paracycling Road World Championships 2010 (franz.), Auflistung aller Paracycling-Straßenraddisziplinen auf www.uci.ch, abgerufen Juli 2012.
  5. 5,0 5,1 Para-cycling (engl./franz.), auf www.uci.ch, abgerufen Juli 2012.
  6. 6,0 6,1 Die ersten Paracycling-Weltmeisterschaften ab 1998 organisierte noch das Internationales Paralympisches Komitee. Seit 2006 (oder 2007?) ist die UCI für die Austragung verantwortlich.
  7. Ergebnisse Paracycling Track World Championships 2011 (franz.), Auflistung aller Paracycling-Bahnraddisziplinen auf www.uci.ch, abgerufen Juli 2012.

Kategorien: UCI-Weltmeisterschaft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/UCI-Weltmeisterschaften (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.