Tyrrhenos - LinkFang.de





Tyrrhenos


Tyrrhenos (altgriechisch Τυρρηνός, Tyrrhenos; Τυρσηνός, Tyrsenos) war nach der klassisch-antiken Mythologie der Sohn des lydischen Königs Atys. Nach dessen Tod herrschte er zunächst zusammen mit seinem Bruder Lydos über Lydien. Da die karge Landschaft nicht die gesamte Bevölkerung ernähren konnte, verließ Tyrrhenos nach Losentscheid mit einem Teil des lydischen Volkes Kleinasien. Sie siedelten sich auf der italienischen Halbinsel an. Aus dieser Siedlung bildeten sich die Etrusker, in der Antike auch Thyrrhener, Thyrsener genannt. Somit wurde Tyrrhenos als Stammvater der Etrusker angesehen. Auch dem Tyrrhenischen Meer soll er den Namen gegeben haben.[1] Er war der Bruder oder Vater von Tarchon.

Diese bereits in der Antike bekannte Theorie von der Ethnogenese der Etrusker (Herodot) könnte auf einem wahren Kern beruhen. Eine der gängigen Theorien heute geht davon aus, dass sich eine aus Kleinasien stammende, mit den Lydern verbundene Oberschicht die in Etrurien ansässige Bevölkerung der Villanovakultur unterwarf.[2]

Anmerkungen

  1. Velleius Paterculus, Historia Romana 1,1,4.
  2. Artikel bei n-tv sowie ZDF-Dokumentation Die Botschaft der 12. Etrusker-Stadt von Andreas Sawall (2009) (gesendet am 30. Dezember 2009 bei arte)

Kategorien: Person der griechischen Mythologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tyrrhenos (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.