Tycho-Katalog - LinkFang.de





Tycho-Katalog


Der Tycho-Katalog (TYC) enthält die Ergebnisse einer astronomischen Vermessung des Sternenhimmels, die der Astrometriesatellit Hipparcos von 1989 bis 1993 vorgenommen hat.

Die Publikation der Hipparcos-Messergebnisse 1997 brachte der Astrometrie einen sprunghaften Fortschritt:

Hipparcos konnte die Sternörter, Parallaxen und Eigenbewegungen von 118.000 Sternen mit einer zuvor unerreichten Präzision von etwa 0,003"/Halbjahr bzw. 0,002"/Halbjahr vermessen; diese Daten bilden den Hipparcos-Katalog. Darüber hinaus vermaß ein zweites Instrument an Bord über 1 Million Sterne auf immerhin ±0,02" genau; diese Daten bilden den Tycho-Katalog. Das ist 20- bis 50-mal genauer und eine viermal höhere Anzahl von Sternen, als bisherige Sternkataloge enthielten.

Die Inhalte des Tychokatalogs sind frei zugänglich. Sie erlauben jedem, Himmelsobjekte mit Teleskop und CCD-Kamera genau und halbautomatisch einzumessen.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Tycho Brahe | Astronomische Datensammlung | Sternkatalog

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tycho-Katalog (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.