Turn-Weltmeisterschaften 1978 - LinkFang.de





Turn-Weltmeisterschaften 1978


Die 19. Turn-Weltmeisterschaften fanden vom 22. bis zum 29. Oktober 1978 in Straßburg statt.

Ergebnisse

Männer

Mehrkampf

Rang Athlet Punkte
1 Sowjetunion 1955 Nikolai Andrianow 117.200
2 Japan Eizō Kenmotsu 116.550
3 Sowjetunion 1955 Alexander Ditjatin 116.375
4 Deutschland BR Eberhard Gienger 116.200
5 Japan Hiroshi Kajiyama 115.900
6 Vereinigte Staaten Kurt Thomas 115.725
7 Japan Shigeru Kasamatsu 115.625
8 Bulgarien 1971 Stojan Deltschew 115.225
9 Vereinigte Staaten Bart Conner 115.200
10 Deutschland Demokratische Republik 1949 Michael Nikolay 115.175
...
13 Deutschland Demokratische Republik 1949 Roland Brückner 114.775
14 Deutschland Demokratische Republik 1949 Ralph Bärthel 114.450
17 Deutschland BR Volker Rohrwick 113.925
27 Deutschland BR Edgar Jorek 112.650

Mannschaft

Rang Land Athleten Punkte
1 Japan Japan Eizō Kenmotsu, Hiroshi Kajiyama, Shigeru Kasamatsu, Junishi Shimizu, Shonzo Shiraishi, Mitsuo Tsukahara 579.850
2 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Nikolai Andrianow, Alexander Ditjatin, Alexander Tkatschow, Gennadi Kryssin, Eduard Asarjan, Wladimir Markelow 578.950
3 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Roland Brückner, Michael Nikolay, Ralph Bärthel, Reinhard Rückriem, Lutz Mack, Ralf-Peter Hemmann 571.750
4 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kurt Thomas, Bart Conner, Wilson, James Hartung, Cahoy, Peter Kormann 568.700
5 Deutschland BR BR Deutschland Eberhard Gienger, Volker Rohrwick, Edgar Jorek, Werner Steinmetz, Ferdinand Greulich, Benno Groß 566.900
6 Ungarn 1957 Ungarn Ferenc Donáth, Zoltán Magyar, Péter Kovács, Janos Sivado, Zoltán Kelemen, Kramarics 566.300
...
10 Schweiz Schweiz 550.950
19 Osterreich Österreich 523.050

Boden

Rang Athlet Punkte
1 Vereinigte Staaten Kurt Thomas 19.650
2 Japan Shigeru Kasamatsu 19.575
3 Sowjetunion 1955 Alexander Ditjatin 19.400
4 Sowjetunion 1955 Nikolai Andrianow 19.350
5 Bulgarien 1971 Stojan Deltschew 19.200
6 Deutschland BR Edgar Jorek 19.175
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Roland Brückner 19.050
8 Tschechoslowakei Jiří Tabák 18.825

Pauschenpferd

Rang Athlet Punkte
1 Ungarn 1957 Zoltán Magyar 19.800
2 Deutschland BR Eberhard Gienger 19.425
3 Bulgarien 1971 Stojan Deltschew 19.400
4 Ungarn 1957 Ferenc Donáth 19.350
Sowjetunion 1955 Alexander Ditjatin
6 Deutschland Demokratische Republik 1949 Michael Nikolay 19.325
7 Vereinigte Staaten Bart Conner 19.300
8 Japan Shigeru Kasamatsu 18.750

Ringe

Rang Athlet Punkte
1 Sowjetunion 1955 Nikolai Andrianow 19.700
2 Sowjetunion 1955 Alexander Ditjatin 19.675
3 Rumänien 1965 Dan Grecu 19.650
4 Japan Shigeru Kasamatsu 19.525
5 Deutschland Demokratische Republik 1949 Lutz Mack 19.500
6 Japan Eizō Kenmotsu 19.475
7 Rumänien 1965 Nicolae Oprescu 19.325
8 Ungarn 1957 Ferenc Donáth 19.275

Sprung

Rang Athlet Punkte
1 Japan Junichi Shimizu 19.600
2 Sowjetunion 1955 Nikolai Andrianow 19.575
3 Deutschland Demokratische Republik 1949 Ralph Bärthel 19.550
4 Sowjetunion 1955 Alexander Ditjatin 19.475
5 Deutschland Demokratische Republik 1949 Lutz Mack 19.400
6 Deutschland BR Edgar Jorek 19.375
7 Vereinigte Staaten Bart Conner 19.200
8 Japan Eizō Kenmotsu 19.150

Barren

Rang Athlet Punkte
1 Japan Eizō Kenmotsu 19.600
2 Sowjetunion 1955 Nikolai Andrianow 19.575
Japan Hiroshi Kajiyama
4 Sowjetunion 1955 Alexander Tkatschow 19.450
5 Vereinigte Staaten Bart Conner 19.375
6 Deutschland BR Eberhard Gienger 19.275
Frankreich Henry Boério
8 Deutschland Demokratische Republik 1949 Michael Nikolay 19.225

Reck

Rang Athlet Punkte
1 Japan Shigeru Kasamatsu 19.675
2 Deutschland BR Eberhard Gienger 19.650
3 Bulgarien 1971 Stojan Deltschew 19.600
Sowjetunion 1955 Gennadi Kryssin
4 Sowjetunion 1955 Alexander Tkatschow 19.500
6 Deutschland Demokratische Republik 1949 Michael Nikolay 19.450
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Reinhard Rückriem 19.225
8 Japan Eizō Kenmotsu 19.075

Frauen

Mehrkampf

Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion 1955 Jelena Muchina 78.725
2 Sowjetunion 1955 Nelli Kim 78.575
3 Sowjetunion 1955 Natalja Schaposchnikowa 77.875
4 Rumänien 1965 Nadia Comăneci 77.725
5 Rumänien 1965 Emilia Eberle 77.300
6 Tschechoslowakei Věra Černá 77.025
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Steffi Kräker 76.950
8 Vereinigte Staaten Rhonda Schwandt 76.650
...
10 Deutschland Demokratische Republik 1949 Silvia Hindorff 76.400
15 Deutschland Demokratische Republik 1949 Birgit Süß 76.225
21 Deutschland BR Annette Michler 75.375
24 Deutschland BR Petra Kurbjuweit 75.050
26 Deutschland BR Annette Toifl 74.950

Mannschaft

Rang Land Athletinnen Punkte
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion Jelena Muchina, Nelli Kim, Natalja Schaposchnikowa, Maria Filatowa, Tatjana Arshannikowa, Swetlana Agapowa 388.950
2 Rumänien 1965 Rumänien Nadia Comăneci, Emilia Eberle, Marilena Neacșu, Teodora Ungureanu, Anca Grigoraș, Marilena Vlădărău 384.250
3 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Steffi Kräker, Silvia Hindorff, Birgit Süß, Heike Kunhardt, Karola Sube, Ute Wittwer 382.250
4 Ungarn 1957 Ungarn Margit Tóth, Erika Gabonyi, Éva Kanyó, Éva Óvári, Zsuzsa Kalmár, Andrea Horacsek 377.800
5 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kathy Johnson, Rhonda Schwandt, Marcia Frederick, Donna Turnbow, Christa Canary, Leslie Pyfer 377.450
6 Tschechoslowakei Tschechoslowakei Věra Černá, Zemanová, Marečková, Gajdosova, Brydlova, Sauerova 373.850
...
9 Deutschland BR BR Deutschland 369.250
15 Schweiz Schweiz 361.150
21 Osterreich Österreich 347.100

Sprung

Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion 1955 Nelli Kim 19.625
2 Rumänien 1965 Nadia Comăneci 19.600
3 Deutschland Demokratische Republik 1949 Steffi Kräker 19.550
4 Vereinigte Staaten Rhonda Schwandt 19.525
5 Rumänien 1965 Emilia Eberle 19.475
6 Sowjetunion 1955 Natalja Schaposchnikowa 19.400
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Heike Kunhardt 19.200
8 Ungarn 1957 Andrea Horacsek 19.075

Stufenbarren

Rang Athletin Punkte
1 Vereinigte Staaten Marcia Frederick 19.800
2 Sowjetunion 1955 Jelena Muchina 19.725
3 Rumänien 1965 Emilia Eberle 19.625
4 Sowjetunion 1955 Maria Filatowa 19.600
5 Rumänien 1965 Nadia Comăneci 19.575
6 Deutschland Demokratische Republik 1949 Steffi Kräker 19.500
7 Tschechoslowakei Věra Černá 19.300
8 Deutschland Demokratische Republik 1949 Birgit Süß 18.825

Schwebebalken

Rang Athletin Punkte
1 Rumänien 1965 Nadia Comăneci 19.625
2 Sowjetunion 1955 Jelena Muchina 19.600
3 Rumänien 1965 Emilia Eberle 19.575
4 Ungarn 1957 Éva Óvári 19.400
5 Tschechoslowakei Věra Černá 19.300
6 Deutschland Demokratische Republik 1949 Silvia Hindorff 19.225
7 Ungarn 1957 Éva Kanyó 19.000
8 Sowjetunion 1955 Natalja Schaposchnikowa 18.850

Boden

Rang Athletin Punkte
1 Sowjetunion 1955 Nelli Kim 19.775
Sowjetunion 1955 Jelena Muchina
3 Vereinigte Staaten Kathy Johnson 19.525
4 Rumänien 1965 Emilia Eberle 19.500
5 Deutschland Demokratische Republik 1949 Silvia Hindorff 19.475
6 Tschechoslowakei Věra Černá 19.450
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Birgit Süß 19.375
8 Rumänien 1965 Nadia Comăneci 19.250

Medaillenspiegel

Rang Land
1 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 7 7 4 18
2 Japan Japan 4 3 7
3 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 3
4 Rumänien 1965 Rumänien 1 2 3 6
5 Ungarn 1957 Ungarn 1 1
6 Deutschland BR BR Deutschland 2 2
7 Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische Republik 4 4
8 Bulgarien 1971 Bulgarien 2 2
Total 15 14 14 43

Literatur

  • Manfred Seifert: Das Jahr des Sports 1980. Sportverlag Berlin 1980, ISSN 0232-2137 , S. 222.
  • Kicker-Sportmagazin. Woche 44, 88–89, Oktober–November. Olympia-Verlag, Nürnberg 1978.

Quellen


Kategorien: Turn-Weltmeisterschaften | Sportveranstaltung 1978 | Sportveranstaltung in Straßburg

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Turn-Weltmeisterschaften 1978 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.