Turan (Landschaft) - LinkFang.de





Turan (Landschaft)


Dieser Artikel behandelt die historische Region Turan im heutigen Belutschistan – nicht das mythische Land nordöstlich des Amudarja.

Unter dem Namen Turan (Ṭūrān) kannten muslimische Geographen und Historiker vor allem bis zum 10. Jahrhundert eine unzugängliche Gebirgsregion im östlich-zentralen Belutschistan, die im Süden an Makran und im Osten an Sind grenzte. Möglicherweise leitet sich die Bezeichnung vom persischen Terminus tura(n) („feindliches, nichtiranisches Territorium“ – siehe Turan (Mythologie)) her.[1]

Turan, dessen Hauptstadt Qusdar (Quṣdār, das heutige Chuzdar) war, wird bei Istachri, Muqaddasi, Ibn Hauqal und in den Hudud al-alam beschrieben und auch bei Yaqut findet die Region noch Erwähnung. Ihre Lage entspricht ungefähr der des neuzeitlichen Chanats von Kalat.

Laut at-Tabari hatten sich die Herrscher von Makran und Turan dem ersten Sassanidenkönig Ardaschir I. (reg. 224–239/40) unterworfen. Als Teil des Kalifenreiches gehörte das politisch fragmentierte Turan, dessen Einwohner zum Großteil erst spät islamisiert wurden, wohl unter anderem zum Reich der Saffariden, ehe es an die Ghaznaviden fiel: Sebüktegin machte den Herrscher von Qusdar 966/67 zu seinem Vasallen und sowohl Mahmud (1011) als auch Masud (1030) entsandten Expeditionen, um diesen Status aufrechtzuerhalten.

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. C. E. Bosworth in: Encyclopædia Iranica s.v. ṬURĀN, Februar 2011

Weblinks

 Wiktionary: Turan – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Region in Asien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Turan (Landschaft) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.