Tupungato (Vulkan) - LinkFang.de





Tupungato (Vulkan)


Tupungato
Höhe 6550 m
Lage Mendoza, Argentinien / Chile
Gebirge Anden
 
Typ erloschener Schichtvulkan
Letzte Eruption Pleistozän
Erstbesteigung 1897 durch Matthias Zurbriggen und Stuart Vines

Der Tupungato ist ein imposanter Berg an der Grenze zwischen Argentinien und Chile mit einer Höhe von 6.550 m. Er liegt circa 50 km südlich des Aconcagua in der argentinischen Provinz Mendoza. Er ist einer der höchsten Vulkane der Erde. Sein kleinerer, aber aktiver Bruder Tupungatito ist ca. 6000 Meter hoch und liegt nur 6 km entfernt in südwestlicher Richtung. Hier fand die letzte Eruption erst 1987 statt.

Am 2. August 1947 stürzte auf der argentinischen Seite des Tupungato die Avro 691 Lancastrian der British South American Airways mit dem Namen „Star Dust“ ab und blieb über 50 Jahre verschollen (siehe Star-Dust-Absturz). Erst am 23. Januar 2000 wurden Teile des Wracks von einer Bergsteigergruppe entdeckt.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Tupungato  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Berg in Argentinien | Berg in Chile | Berg in den Anden | Berg in Südamerika | Schichtvulkan | Sechstausender

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tupungato (Vulkan) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.