True Color - LinkFang.de





True Color


True Color (engl. für Echtfarben) ist ein Begriff aus der Computertechnik (Grafikkarten) und bezeichnet eine Farbtiefe von 24 Bit (3×8 Bit, entspricht 224 ≈ 16,78 Millionen Farben). Bilder dieser Farbtiefe erwecken beim menschlichen Betrachter einen natürlichen Eindruck.

Die Darstellung erfolgt im RGB-Farbraum mit je acht Bit (256 Abstufungen) für den Rot-, Grün- und Blauanteil. Nebeneinanderliegende Farben, die nur um eine Intensitätstufe je Farbanteil voneinander abweichen, können vom menschlichen Auge nur schwer unterschieden werden. Bei räumlich ausgedehnten Farbverläufen zwischen sehr ähnlichen Farben sind allerdings Abstufungen mehr oder weniger deutlich zu erkennen.

True Color wird oft auch mit einer Farbtiefe von 32 Bit verwendet. Dabei gehen aber auch nur 24 Bit in die eigentliche Bilddarstellung ein, die übrigen 8 Bit dienen entweder als Alphakanal (bei Grafikdateien) oder werden gar nicht verwendet (bei der eigentlichen Bildschirmdarstellung). Diese Anordnung wird häufiger gewählt als die mit 24 Bit, weil 32 als Zweierpotenz eine einfachere Adressierungslogik ermöglicht – alle Rot-Farbwerte befinden sich an durch 4 teilbaren Speicheradressen, die durch Bitverschiebung errechnet werden können. Bei durch 3 teilbaren Adressen, wie sie beim echten 24-Bit-Modus benutzt werden, muss eine langsamere Multiplikation ausgeführt werden und die Speicherzugriffe werden durch Misalignment langsamer.

Eine weitere Farbtiefe, die nur 15 oder 16 Bit zur Kodierung der Farbinformationen verwendet, ist High Color. Deep Color wiederum verwendet 10 Bit pro Farbkanal und wird, geeignete Hardware vorausgesetzt, von Windows 7 bzw. OS X El Capitan und neueren Betriebssystemen unterstützt.


Kategorien: Computergrafik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/True Color (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.