Trostberger Tagblatt - LinkFang.de





Trostberger Tagblatt


Trostberger Tagblatt
Beschreibung deutsche Tageszeitung
Verlag Verlagsgruppe Passau
Erstausgabe 1868
Verkaufte Auflage
(IVW 1/2016, Mo–Sa)
11.632 Exemplare
Chefredakteur Karlheinz Kas
Weblink www.heimatzeitung.de

Das Trostberger Tagblatt ist eine Lokalzeitung für den nördlichen Chiemgau und die angrenzenden Gebiete. Sie erreicht zusammen mit dem Traunreuter Anzeiger eine verkaufte Auflage von 11.632 Exemplaren.[1] Redaktionsleiter ist Karlheinz Kas, Stellvertretender Redaktionsleiter Thomas Thois.

Geschichte

Erstmals erschien das Blatt 1868. Das Verbreitungsgebiet deckt im Wesentlichen den Nordteil des Landkreises Traunstein ab; in einigen Gemeinden überschneidet es sich mit denen des Oberbayerischen Volksblatts, der Passauer Neuen Presse und des Traunsteiner Tagblatts. Im Gegensatz zum Oberbayerischen Volksblatt unterhält das Trostberger Tagblatt noch eine Vollredaktion, das heißt, die Politik- oder Wirtschaftsseiten werden selbst erstellt und nicht von einer anderen Zeitung übernommen. Damit ist das Trostberger Tagblatt eine der kleinsten bayerischen Zeitungen mit Vollredaktion. In Traunreut und Umgebung erscheint die Zeitung seit 1960 unter dem Titel Traunreuter Anzeiger. Am 14. Mai 2013 starten Trostberger Tagblatt, Südostbayerische Rundschau und Alt-Neuöttinger Anzeiger das Nachrichten-Portal für Südostbayern namens heimatzeitung.de .[2]

Verlag

Bis 2012 wurde die Zeitung von der A. Erdl GmbH in Trostberg herausgegeben. Im Juli 2012 kauft die Verlagsgruppe Passau das Trostberger Tagblatt[3]. Damit erscheinen neben dem Trostberger Tagblatt, der inhaltsgleiche Traunreuter Anzeiger sowie die Wochenzeitung Altbayerische Heimatpost unter dem Dach des Passauer Medienhauses.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. laut IVW, erstes Quartal 2016, Mo–Sa (Details und Quartalsvergleich auf ivw.eu )
  2. heimatzeitung.de startet: Nachrichtenportal für Altötting, Traunstein und Berchtesgadener Land
  3. PNP kauft Trostberger Tagblatt , abgerufen am 10. April 2013

Kategorien: Kultur (Chiemgau) | Ersterscheinung 1868 | Zeitung (Bayern) | Trostberg | Deutschsprachige Tageszeitung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Trostberger Tagblatt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.