Trost Auto Service Technik - LinkFang.de





Trost Auto Service Technik


TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE
Rechtsform Societas Europaea
Gründung 2009
Sitz Stuttgart, Deutschland
Leitung Vorstand
  • Frank Schröder (Vorsitzender)
  • Ralf Reuwer
  • Bertram Feuerbacher
  • Muntaz Yegen
  • Hans-Jürgen Jesch
  • Ralf Kuhne
Mitarbeiter 3.500 (FTE)
Umsatz 800 Mio. Euro (2014)
Branche Nutzfahrzeug- und Kraftfahrzeugteile
Website www.trost.com

Trost Auto Service Technik SE (Eigenschreibweise: TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE) ist ein Großhandelsunternehmen für Personenkraft- und Nutzfahrzeug-Teile, Werkzeuge, Diagnose, Werkzeugausrüstungen, Werkstattkonzepte und Dienstleistungen mit Sitz in Stuttgart.

Unternehmen

Das Unternehmen entstand zum 1. April 2009 durch Fusion der beiden Unternehmen Eugen Trost GmbH & Co. KG und KSM ServiceTechnik GmbH & Co. KG. Die Familie Trost hielt einen Anteil von 60 Prozent, die Joachim-Herz-Stiftung einen Anteil von 40 Prozent. Im April 2016 erwarb die WM SE mit Sitz in Osnabrück alle Anteile der TROST SE von der Familie Trost und der Joachim-Herz-Stiftung.

Trost ist mit rund 150 Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, Slowakei und Tschechien einer der größten europäischen Händler von Kfz-Teilen im Independent Aftermarket (IAM).

Das Unternehmen ist als Vollsortimenter zu bezeichnen, der viele bekannte Kfz-Markenhersteller im Portfolio hat. TROST bietet zudem Eigenmarken im Bereich Motorenöle (Masteroil), Verschleißteile (Repstar), Chemie (Mastercare) und Werkstattausrüstung (Monochrom) an.

Repdoc (Eigenschreibweise: repdoc) ist ein online-basierter Teile- und Technikkatalog und eine Werkstattsoftware von Trost. Der Teile- und Technikkatalog von Repdoc beinhaltet rund 2,5 Mio. Artikel und stellt aktuelle Fahrzeug- und Ersatzteildaten sowie technische Daten wie z. B. Wartungspläne oder Rückrufe verschiedener Hersteller zur Verfügung. Die Repdoc-Werkstattsoftware unterstützt die Prozesse einer Kfz-Werkstatt, wie z. B. die Auftragsannahme oder die Überwachung des Zahlungseingangs.

Das Unternehmen betreibt zwei Logistikzentren in Winsen (Luhe) (Deutschland) und Nýřany (Tschechien) mit insgesamt 74.000 m². In Deutschland und Tschechien beliefert Trost seine Kunden mehrmals täglich und einmal über Nacht (Innight-Lieferung).

Für Kfz-Werkstätten bietet das Unternehmen verschiedene Marketing- und Serviceleistungen an. Folgende Werkstattmarken werden vertrieben: Autofit, 1a autoservice, Autoauto, Autonetto, AutoGo, Bosch Car Service, AutoCrew und Truckfit. Neben Service- und Reparatur-Hotlines werden jährlich ca. 1.200 Schulungen mit über 8.000 Teilnehmern durchgeführt.

Auf dem von Trost betriebenen Online-Werkstattportal autoservice.com können Autofahrer Werkstätten in ihrer Nähe finden und Serviceanfragen an über 4.000 Betriebe stellen.

Geschichte

Eugen Trost GmbH & Co. KG

Ernst Misol gründete 1904 in Bad Cannstatt einen der ersten Kfz-Teile-Großhandel Deutschlands. Im Jahr 1934 stieg sein Schwiegersohn Eugen Trost in das Unternehmen ein. Nach der Firmenübergabe an dessen Sohn Fritz Trost kam es zu einer Expansionsphase. Die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens TEMOT Autoteile Trost & Völlm KG führte zu Synergien in der Sortimentspolitik.

1996 wurde das Werkstattkonzept Autofit als Full-Service-Konzept für technische, organisatorische und kommunikative Dienstleistungen entwickelt. 2005 folgte die auf Nfz-Werkstätten ausgerichtete Marke Truckfit. 2007 wurden mit Autoauto, AutoGo und Autonetto weitere Werkstattkonzepte vorgestellt.



1971 gründete Trost zusammen mit anderen Unternehmen die TEMOT Deutschland und 1994 die TEMOT International, ein Verbund aus derzeit 25 Unternehmen aus der unabhängigen Aftermarket-Ersatzteilbranche.

Durch die Übernahme der Meteor Group im April 2008 weitete Trost sein Vertriebsnetz auf Osteuropa aus.

KSM ServiceTechnik GmbH & Co. KG

Die KSM ServiceTechnik GmbH & Co. KG entstand am 1. Januar 2000 durch den Zusammenschluss der Bosch-Großhändler Kruse (Hamburg), Schöberl (Lübeck) und Maurer (Hannover) sowie dem ehemaligen Bosch-Verkaufshaus Berlin.

Ziel war die Bündelung der Großhandels- und Werkstattausrüstungsgeschäfte und die einheitliche Belieferung von Werkstätten mit Kfz-Teilen und -Zubehör.

 KSM-Kunden wurden außerdem die Werkstattkonzepte Bosch Car Service und 1a autoservice angeboten.

Weblinks


Kategorien: Handelsunternehmen | Unternehmen (Stuttgart) | Gegründet 2009

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Trost Auto Service Technik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.