Trommelmühle - LinkFang.de





Trommelmühle


Bei einer Trommelmühle handelt es sich um einen rotierenden, aus Stahlblech geschweißten Zylinder. Zur Entleerung kann dieser auch unter Druck (Druckluft) gesetzt werden. Ebenso sind Ausführungen mit keramischer Innenauskleidung bzw. mit Vollkeramiktrommeln bekannt: durch die so gegenüber Stahl deutlich erhöhte Härte des Wandmaterials sind bessere Mahlergebnisse und geringerer Wandabrieb erreichbar. Allerdings muss beim Befüllen mit Kugeln auf die Bruchsprödigkeit der Keramik geachtet werden. Ist nur der Wandabrieb zu minimieren, kann auch auf eine Auskleidung mit Polyurethan zurückgegriffen werden. Trommelmühlen für den Labor- und teilweise auch für den Technikumsmaßstab bestehen meist aus Vollkeramik. Eine einfachere Variante sind Trommeln aus Vollkeramik ohne eigenen Antrieb, die über ein sog. Mahlgestell (zwei, meist gummibeauflagte, parallel angeordnete Rollen, von denen eine extern angetrieben wird) betrieben werden können.

Das Mahlverfahren kann in Nassverfahren (mit Flüssigkeit, z. B. Wasser) und Trockenverfahren unterschieden werden. Die Vermahlung selbst findet mit Kugeln statt, ähnlich dem der Kugelmühle. Die Trommelmühle eignet sich gut zum Zerkleinern grober, körniger Produkte. Diese Mühle findet ihre Anwendungen meist in der Keramikindustrie. Auf ihr werden dann für diese Branche relevante Stoffe wie Ferrite, Minerale und Metalloxide vermahlen.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Trommelmühle (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.