Traumatologie - LinkFang.de





Traumatologie


Die Traumatologie (griechisch τραυματολογία traumatología ‚Verletzungskunde‘) ist die Wissenschaft von den Verletzungen und Wunden sowie deren Entstehung und Therapie.

Sie setzt sich in Form der Unfallchirurgie als Teilgebietsbezeichnung der Chirurgie mit der Versorgung unfallverletzter Patienten auseinander. In nahezu allen Staaten außer Deutschland ist die Traumatologie seit langer Zeit Bestandteil der Orthopädie. In der Schweiz und Österreich mit der langen Tradition der Sportmedizin steht sie zwischen Chirurgie, Orthopädie und Physiologie/Physiotherapie. Die Traumatologie beschäftigt sich sowohl mit der Behandlung kleinerer und größerer Verletzungen als auch mit der Behandlung des so genannten Polytraumas. Das Polytrauma ist definiert als mehrere gleichzeitig geschehene Verletzungen verschiedener Körperregionen, wobei mindestens eine Verletzung oder die Kombination mehrerer Verletzungen lebensbedrohlich ist.

Auch in der Rechtsmedizin ist die Traumatologie oft wichtig, einmal bei Tötungs- oder Körperverletzungsdelikten (dann nennt man sie Viktimologiedie Opferkunde), aber auch in unfallversicherungsrechtlichen Gutachten z.B. über Arbeitsunfälle mit Obduktion der berufsgenossenschaftlich versicherten Verstorbenen.

Durch die Änderungen der Weiterbildungsordnung für Ärzte wurde die Traumatologie in ihrer international anerkannten Form ab 2005 im neuen Fach Orthopädie und Unfallchirurgie auch in Deutschland etabliert.

Siehe auch

Literatur

  • Ralf Vollmuth: Traumatologie und Feldchirurgie an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. Exemplarisch dargestellt anhand der "Großen Chirurgie" des Walther Hermann Ryff (= Sudhoffs Archiv, Beiheft. Heft 45). Steiner, Stuttgart 2001, ISBN 3-515-07742-1.

Kategorien: Medizinisches Fachgebiet | Rechtsmedizin | Orthopädie und Unfallchirurgie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Traumatologie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.