Trafoi - LinkFang.de





Trafoi


Trafoi
Kirche vor dem Ortlermassiv
Staat: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Provinz: Südtirol (BZ)
Gemeinde: Stilfs
 :
Höhe: 1570 m s.l.m.
Einwohner: 90 ()
Telefonvorwahl: 0473 CAP: 39029

Trafoi ist eine Ortschaft mit etwa 80 Einwohnern auf 1.450−1600 m Höhe am Fuße des Ortlers im Trafoital, einem Seitental des Suldentals (Südtirol, Italien), und gehört zur Gemeinde Stilfs.

Der Name kommt vom rätoromanischen Ausdruck Tra Ful und bedeutet „drei Quellen“. Diese drei Quellen wurden mit der Kapelle zu den heiligen drei Brunnen überbaut und sind ein christlicher Wallfahrtsort. Der Ort ist Namensgeber für die nahe gelegene und gut erkennbare Trafoier Eiswand.

Durch den Ort führt die Straße auf den bekannten, 2757 m hohen Alpenpass Stilfser Joch. Von dort fließt der Trafoier Bach durch den Ort und später in den Suldenbach. Am Südrand Trafois befindet sich ein Campingplatz.

Das Wander- und Skigebiet ist mit vier Liften erschlossen und Mitglied der Ortler Skiarena. Wobei in Trafoi auch der erste Skilift Südtirols gebaut wurde.[1]

Bekannteste Söhne des Ortes sind die Skifahrer Gustav Thöni, der dort heute ein Hotel betreibt, und Roland Thöni, der in Sulden einen Skiverleih betreibt.

Literatur

 Wikisource: Eine Nacht auf der Ortler-Spitze – in Die Gartenlaube (1866), Heft 43, S. 677–678

Weblinks

 Commons: Trafoi  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. siehe erste Lift Suedtirols [1] .pdf

Kategorien: Wintersportgebiet in Südtirol | Fraktion in Südtirol | Stilfs | Ort in Südtirol

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Trafoi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.