Tondo - LinkFang.de





Tondo


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Tondo (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ein Tondo (das oder der Tondo; Mehrzahl: Tondi oder Tondos)[1] oder Rundbild ist ein kreisrundes Bildwerk. Ein Tondo kann als Gemälde oder Relief gestaltet sein. Das Wort ist abgeleitet vom italienischen rotondo für „rund“ (lateinisch rotundus) und davon eine abgekürzte Form.

Tondi waren bereits in der griechischen Antike und im Alten Rom beliebt. Das Tondo war auch ein häufig verwendetes Gestaltungselement in der Architektur, seit der Antike bis in die Epoche des Historismus. Häufig wurden Tondi an den Giebelseiten von Gebäuden unterhalb der Dachkonstruktion als dekoratives Element in die Fassade oder im Bereich der Risalite eingefügt.

Tondi waren auch bei der innenarchitektonischen Ausschmückung der Gebäude weit verbreitet. Zur Zierde von Aulen, Foyers, Eingangshallen und Treppenanlagen wurden sie gerne, in eigens gestalteten Nischen, zur Gliederung der Wandflächen eingebunden. Ebenso sind Tondi bis heute auf Stelen und Grabmalen zu finden.

Literatur

  • Roberta J. M. Olson: The Florentine Tondo, Oxford University Press, New York 2000.
  • Roberta J. M. Olson: "The Perfection of the Circle: Florentine Tondi and Neoplatonism", in: Girolami Cheney, Liana / Hendrix, John: Neoplatonism and the Arts, Lewiston [u.a.]: Mellen 2002, S. 81-108.
  • Moritz Hauptmann: Der Tondo: Ursprung, Bedeutung und Geschichte des italienischen Rundbildes in Relief und Malerei. Frankfurt a. M. 1936.
  • William Zimmer: "The Tondo", in: Art Journal 50, 1 (1991), S. 60-63.

Einzelnachweise

  1. Duden online: Tondo

Weblinks

 Commons: Tondo  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Bildgattung | Malerei

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tondo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.