Titus Caesernius Statianus - LinkFang.de





Titus Caesernius Statianus


Titus Caesernius Statius Quinctius Statianus Memmius Macrinus (* ca. 105) war ein römischer Politiker, Senator und Freund des Kaisers Hadrian.

Statianus stammte aus Aquileia und war ein Sohn des Ritters Titus Caesernius Macedo, der im Jahr 107 Prokurator von Mauretania Caesariensis war, und der Rutilia Prisca Sabiniana. Sein Bruder war Titus Caesernius Quinctianus, Suffektkonsul um 138.

Wie sein Bruder wurde Statianus von Hadrian gefördert und bekleidete Anfang der 130er-Jahre Quästur und Volkstribunat als Kandidat des Kaisers, den er zuvor (um das Jahr 129) als comes im Orient begleitet hatte. Eine Mission zur Aushebung von Rekruten führte ihn um 134 nach Transpadana in Norditalien (missus ad dilectum iuniorum a divo Hadriano in regionem Transpadanam).

Nach seiner Legatur der legio XIIII Martia Victrix war Statianus zwischen ca. 138 und 141 Legat der legio III Augusta in Numidien. Wohl in dieser Zeit wurde er Patron der dortigen Städte Timgad und Cirta; in Cirta erhielt er als Ehrung eine öffentliche Statue.[1] Schließlich war Statianus wohl im Jahr 141 Suffektkonsul[2] und um das Jahr 150 Statthalter von Germania superior.[3]

Statianus war sodalis Augustalis (Kaiserpriester), wohl noch unter Hadrian.

Literatur

  • Bengt E. Thomasson: Fasti Africani, Senatorische und ritterliche Ämter in den römischen Provinzen Nordafrikas von Augustus bis Diokletian, Paul Aströms Förlag, Stockholm 1996, ISBN 91-7042-153-6, S. 145 f., N 27 28.
  • Rudolf Hanslik: Caesernius 1. In: Der Kleine Pauly (KlP). Band 1, Stuttgart 1964, Sp. 1008.
  • Andreas Krieckhaus: Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.). Kovač, Hamburg 2006, ISBN 3-8300-1836-3, S. 67, 76–77.
  • PIR ² C 183.

Quellen

Anmerkungen

  1. CIL 8, 7036 .
  2. Zur Datierung Andreas Krieckhaus: Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.). Kovač, Hamburg 2006, ISBN 3-8300-1836-3, S. 67, Anm. 7.
  3. CIL 13, 5609 .


Kategorien: Konsul (Römische Kaiserzeit) | Gestorben im 2. Jahrhundert | Geboren im 2. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Titus Caesernius Statianus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.