Tischtennisweltmeisterschaft 1950 - LinkFang.de





Tischtennisweltmeisterschaft 1950


Die 17. Tischtennis-Weltmeisterschaft fand vom 29. Januar bis 5. Februar 1950 in Budapest (Ungarn) im Nep-Stadion statt.

Deutschland nahm nicht teil, dafür stellten aber beim tagenden ITTF-Kongress sowohl die BRD als auch die DDR einen Aufnahmeantrag. Der Weltverband ITTF lehnte eine getrennte Aufnahme ab und bestand auf einem einheitlichen Auftreten Deutschlands.

Wettbewerb Rang Sieger
Mannschaft Herren 1. CSR (Ivan Andreadis, Max Marinko, Václav Tereba, František Tokár, Bohumil Váňa)
2. Ungarn (Jozsef Farkas, József Kóczián, Ferenc Sidó, Laszlo Varkonyi, Ferenc Soós)
3. England (Richard Bergmann, Bernard Crouch, Johnny Leach, Aubrey Simons, Harry Venner)
3. Frankreich (René Roothooft, Michel Lanskoy, Michel Haguenauer, Alexandre Agopoff)
5. Schweiz (Marcel Meyer de Stadelhofen, Lucien Portal, Michel Roux, Hugo Urchetti, Georges Wassmer)
7. Österreich (Heinrich Bednar, Hans Hartinger, Heribert Just, Kurt Russak, Ferdinand Schuech)
Mannschaft Damen 1. Rumänien (Angelica Rozeanu, Luci Slavescu, Sari Szasz-Kolosvary)
2. Ungarn (Ilona Kiraly, Gizella Farkas, Ilona Kerekes-Solyom, Rozsi Karpati)
3. England (Margaret Franks, Vera Thomas, Dóra Beregi)
3. CSR (Květa Hrušková, Ida Kotatkova, Eliska Krejcova-Furstova, Marie Kettnerová)
7. Österreich (Gertrude Pritzi, Ermelinde Wertl, Gertrude Wutzl)
Herren Einzel 1. Richard Bergmann – ENG
2. Ferenc Soós – HUN
3. Ferenc Sidó – HUN
3. Ivan Andreadis – TCH
Damen Einzel 1. Angelica Rozeanu – ROM
2. Gizella Farkas – HUN
3. Sari Szasz-Kolosvary – ROM
3. Rozsi Karpati – HUN
Herren Doppel 1. Ferenc Sidó/Ferenc Soós – HUN
2. František Tokár/Ivan Andreadis – TCH
3. Bohumil Váňa/Ladislav Štípek – TCH
3. Josef Turnovsky/Václav Tereba – TCH
Damen Doppel 1. Dóra Beregi – ENG/Helen Elliot – SCO
2. Gizella Farkas - HUN/Angelica Rozeanu – ROM
3. Margaret Franks/Vera Thomas – ENG
3. Květa Hrušková/Eliska Krejcova-Furstova – TCH
Mixed 1. Ferenc Sidó/Gizella Farkas – HUN
2. Bohumil Váňa/Květa Hrušková – TCH
3. Ladislav Štípek/Eliska Krejcova-Furstova – TCH
3. Ivan Andreadis/Angelica Rozeanu – ROM

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Ungarn 1949 Ungarn 2 4,5 2 8,5
2 Rumänien 1948 Rumänien 2 0,5 2 4,5
3 England England 2 0 3 5
4 Tschechoslowakei Tschechoslowakei 1 2 6 9
5 Frankreich Frankreich 0 0 1 1
Total 7 7 14 28

Philatelie

Die ungarische Post verwendete einen Sonderstempel und einen Maschinenwerbestempel in Budapest.

Weblinks


Kategorien: Tischtennisweltmeisterschaft | Sportveranstaltung in Budapest | Sportveranstaltung 1950 | Tischtennis in Ungarn

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tischtennisweltmeisterschaft 1950 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.