Tipiti - LinkFang.de





Tipiti


Ein Tipiti ist ein 1,5 bis 2 Meter langes konisches Behältnis aus Palmfasern. Es wird im Norden Brasiliens als Presse zur Herstellung von Maniokmehl benutzt. Dabei wird die Maniokwurzel geschält, zerstampft und einige Tage eingeweicht. Danach wird die zerquetschte Masse in das Tipiti eingefüllt. Das gefüllte Tipiti wird aufgehängt, so dass das Maniokwasser durch die Schwerkraft austritt.[1] Wenn der Inhalt trocken genug ist, wird er in der Sonne ausgebreitet oder im Trockenofen bei kontrollierter Temperatur fertiggetrocknet. Die Prozedur dient dazu, die im Maniok enthaltenen Giftstoffe zu entfernen. Das Ergebnis ist ein grobes Maniokmehl.

Dieses Verfahren der Maniokmehl-Herstellung wurde durch die portugiesischen Kolonisatoren von den Ureinwohnern Brasiliens übernommen.

Einzelnachweise

  1. Eneas Salati, Angelo A. dos Santos, Antonia Maria M. Ferreira: Perspectives for Sustainable Management of the Renewable Natural Resources of the Amazon Forest . In: C. Rocha-Mirando (Hrsg.): Transition to Global Sustainability: The Contribution of Brazilian Science. Academia Brasileira de Ciências, Rio de Janeiro 2000, S. 300. Abgerufen am 1. April 2014 (englisch).

Kategorien: Textiler Behälter | Kultur (Brasilien) | Küchenbehälter | Küchengerät

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Tipiti (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.