Timber (Musikstück) - LinkFang.de





Timber (Musikstück)


Timber (vom englischen Begriff für Bauholz) ist ein Musikstück der Gruppe Coldcut aus dem Jahr 1998, mit dem diese gegen die Abholzung des Regenwaldes protestierten. Das in Zusammenarbeit mit den Videokünstlern Hexstatic entstandene Musikvideo erregte große Aufmerksamkeit, da die für das Stück verwendeten Samples von Motorsägen, splitternden Bäumen oder Klopfkäfern noch synchron mit den dazugehörigen Videobildern verbunden waren. Diese Methode wurde vermutlich zuerst von Holger Hiller 1988 für sein Video „Ohi Ho Bang Bang“ benutzt, im Kontext des Experimentalfilms von Filmemachern wie Claus Blume („Kniespiel III“, 1990).

Die Musiker von Coldcut benutzten eine selbst programmierte Videomix-Software namens VJamm.[1] Das Material wurde Coldcut von Greenpeace zur Verfügung gestellt. Das Video gewann einen Preis des französischen Fernsehens, den MCM Best Video Editing Award. Es wurde insgesamt viermal geremixt und kam damit in das Guinness-Buch der Rekorde für die Single mit den meisten Video-Remixen.

Da die veröffentlichte CD-ROM neben den eigentlichen Musikstücken auch mehrere Video-Remixes beinhaltete, galt „Timber“ nach den Vorschriften der britischen Phono-Industrie nicht als Single und erschien aus diesem Grund trotz guter Verkaufszahlen nicht in den britischen Top 100.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Off-Key Continuities: Audiovisual Interventions by the Video Bands Metamkine and Granular Synthesis von Heinrich Deisl, vjtheory.net
  2. Coldcut - Kontrolliertes Comeback

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Timber (Musikstück) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.